Verhandelt Apple beim Tablet mit Mobilfunkanbietern ?

| 8:18 Uhr | 0 Kommentare

appleWie das britische Magazin „The Guardian“ berichtet, befindet sich Apple derzeit mit britischen Mobilfunknetzbetreibern in Gesprächen. Apple sei auf der Suche nach einem / mehreren Mobilfunkanbietern für das kommende iSlate. Wie das Magazin weiter berichtet, wolle Apple zudem den Vertrieb und die entsprechenden Konditionen verhandeln.

Es ist durchaus denkbar, dass Apple am kommenden Mittwoch auf einem Special Media Event „Come see our latest creation“ ein Tablet vorstellen wird. Weiter ist es wahrscheinlich, dass das Gerät zunächst nur in den USA angeboten wird. EIne Einführung in Europa könnten zu einem späteren zeitpunkt folgen. Ist das der Grund warum Apple nur amerikanischen Journalisten eine Einladung zu dem Presseevent geschickt hat?

Oftmals hat Apple in der Vergangenheit die europäischen Medienvertreter zu einer Live-Übertragung nach London eingeladen. Eine solche Einladung erfolgte bisher nicht.

Ein ähnliche Einführungszeremonie gab es auch beim iPhone. Anfang 2007 vorgestellt, erblickte das Gerät erst am 29. Juni 2007 das Licht der Welt. Die Veröffentlichung in Deutschland folgte am 09. November 2007.

Kategorie: Apple

Tags: , , ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen