Apple hängt die ersten Plakate am Yerba Buena Center in San Francisco auf

| 19:48 Uhr | 0 Kommentare

come_and_SeeIn zwei Tagen ist es soweit. Apple lädt zum Special Media Event namens „Come see our latest creation“ ins Yerba Buena Center nach San Francisco ein. Die ersten Vorboten zeigen sich. Apple hat damit begonnen das Yerba Buena Center for Arts vorzubereiten, so Macrumors.com. Dazu lässt das Unternehmen die ersten Plakate mit dem Schriftzug und dem bekannten Event Logo am Center in San Francisco aufhängen.

Noch gibt es nur Gerüchte, was Apple am kommenden Mittwoch vorstellen wird. Die meisten Medien spekulieren über ein Tablet aus dem Hause Apple. Allerdings stehen weder das Aussehen (evtl. eine Art großes iPhone) noch die Funktionen fest. Fraglich ist auch mit welchem iPhone OS das Gerät betrieben wird. Zudem halten sich zahlreiche Gerüchte, Apple werde ein überarbeitetes MacBook Pro mit neuen mobilen Intel Prozessoren vorstellen.

Evtl. gibt es auch ein überarbeitetes MacBook Air. Zudem wird erwartet, dass Apple neue Software vorstellt. Hier konnte es sich um eine neue iLife Version (iLife 10) und Aperture 3 handeln.

in zwei Tagen wissen wir mehr.

Kategorie: Apple

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen