Apple Tablet: Name und Preis durchgesickert ? (Update)

| 5:15 Uhr | 0 Kommentare

mediamarktUpdate: Die Twitter Nachricht schein ein Fake gewesen zu sein. Media Markt hat sich dahingehend geäußert, dass der Twitter Account nicht zum Unternehmen gehört.

Gestern Abend präsentierte Apple die Quartalszahlen des abgelaufenen Finanzquartals. Die Zahlen lassen sich sehen. Das Unternehmen erwirtschaftete einen Gewinn von 3,38 Milliarden US$ bei einem Umsatz von 15,68 Milliarden US$. Im Rahmen der Presseveröffentlichung zu den Zahlen wird Steve Jobs mit den Worten “The new products we are planning to release this year are very strong, starting this week with a major new product that we’re really excited about.“ zitiert.

Kaum jemand zweifelt daran, dass Apple am morgigen Mittwoch ein Apple Tablet vorstellen wird. Kurz nach dem Presseevent gestern Abend ist auf dem Twitter Account von Media_Markt_de folgender Tweet aufgetaucht: „Apple iPad – Ab 01. März bei ihrem Media Markt für nur 499,- Euro im T-Mobile Complete L Vertrag (sonst 899,- Euro)“, so macrumors.com

mediamarkt_tweet

Kurz nach dem Tweet wurde dieser wieder gelöscht und ist im Twitter Account von Media Markt nicht mehr zu finden. Wie auch immer, einige ReTweets gibt es zu dem Tweet allerdings. Das Geheimnis des Namens und des Preises könnte somit gelüftet sein.

Fraglich ist, ob es sich bei dem Tweet um einen Fake handelt.

Werft doch mal einen Blick in den Apple Online Store (Partnerlink) und durchstöbert die aktuelle Produktpalette.

Kategorie: Mac

Tags: , ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen