Hinweise auf das iPhone 4G im iPhone SDK 3.2

| 6:49 Uhr | 0 Kommentare

iphoneKurz nachdem Apple CEO Steve Jobs letzte Woche auf der Keynote „Come see our latest creation“ das neue iPad vorgestellt hat, wurde für das Gerät das iPhone SDK 3.2 zum Download frei gegeben. Knapp eine Woche ist das SDK nun veröffentlicht, Zeit genug, um das SDK intensiv unter die Lupe zu nehmen. Engadget hat im SDK Hinweise auf ein kommendes iPhone und eine zukünftigen iPod touch gefunden.

In den Tiefen des iPhone SDK 3.2 haben Entwickler die internen Codenamen von iPhone, iPad und Co gefunden. Bei der internen Bezeichnung N89 könnte es sich um das vierte iPhone handeln. Die bisherigen iPhone Codenamen lauteten M68, N82 und N88. Auch der Codename des IPad „K48“ wurde im SDK gefunden.

iphonesdk32

In der gestern Abend veröffentlichten Firmware iPhone OS 3.1.3 konnte ein weiterer Codename „N80“ gefunden werden. Bei diesem dürfte es sich um ein neues iPod touch Modell handeln.

Kategorie: iPhone

Tags: , ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen