Neue Hinweise auf ein MacBook Pro Core i7 aufgetaucht

| 10:27 Uhr | 1 Kommentar

macbook_proAls Apple am 27.01.2010 auf der Keynote „Come see our latest creation“ das Apple Tablet namens iPad der Weltöffentlichkeit vorstellte, hofften viele Apple Fans, dass Apple CEO Steve Jobs auf der Pressekonferenz auch ein neues MacBook Pro vorstellen würde. Doch bekanntermaßen blieb die Vorstellung neuer MacBook Pros auf der Veranstaltung aus. Nachdem Intel Anfang Januar neue mobile Prozessoren vorstellte (wir berichteten), sollten diese Prozessoren früher oder später den Weg auch in die Apple Notebooks finden.

Nun ist ein weiterer Hinweis auf neue MacBook Pros in Form eines „Geekbench Result“ aufgetaucht. Es scheint, als ob das Ergebnis ein unveröffentlichtes Arrandale MacBook Pro 2,66GHz aufdeckt.

Das Geekbench Ergebnis spricht von einem MacBookPro6,1 mit Intel Core i7 M 620 Prozessor und 2,66GHz und Mac OS X 10.6.2 (Build 10C3067). Der Geekbench Score liegt bei 5260.

Bei dem Build 10C3067 handelt es sich um eine nicht veröffentlichte Mac OS X 10.6.2 Version. Bei dem eingesetzten Prozessor handelt es sich um einen „High Ende Dual-Core“ Prozessor aus dem Hause Intel.

MacBook Pro – Apple Store Partnerlink

Kategorie: Mac

Tags: , ,

1 Kommentare

  • hermanuebermac

    2010-wenn ich kaufen werde nur.

    MAC BOOK PRO- i7 8gigaram ect- nichts anderes wird mehr
    akzeptiert

    MAC MINI -i7 max i5- nichts anderes wird mehr akzeptiert

    MAC PRO- DESCTOP- zwei mal 32er i7 oder i9 6/12 ab
    3,6 ghz
    nichts anders wird akzeptiert- der ankauf von 12 dieser
    geräte wird so lange nicht erlaubt-bis das zu haben ist.

    I-MAC– das display wird entspiegelt und hochwertiger
    der 21.5er hat im mÄRZ den I7 maximal den i5 drin.

    mac book- i3

    i-pad sehr schnell den i.8ghz chip des neuen i-phones

    alles was jetzt ist ist ende 2008er technik.
    und wird nicht gekauft.

    ein mit 120 macs ausgerüsteter exxtrtem-macuser der seine
    alienware mit osx treibt.

    13. Feb 2010 | 14:56 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen