iPhone 4G – Foto der Frontpartie des kommenden iPhone aufgetaucht

| 19:37 Uhr | 0 Kommentare

iphoneIn den letzten Tagen sind sind vermehrt Gerüchte zum kommen iPhone 4G aufgetaucht. Nachdem es unter anderem Hinweise auf eine 5 Megapixelkamera im iPhone 4G, ein Veröffentlichungsdatum im Mai und ein berührungsempfindliches Gehäuse gab, tauchten ein erstes Spy-Pic, Hinweise im iPhone SDK 3.2 sowie Gerüchte zu einer 720p Videoauflösung auf.

Heute meldet sich der Reparaturdienst iResQ zu Wort. Dieser will erste Ersatzteile zum nächsten iPhone erhalten haben. Der Dienst zeigt Bilder der Frontpartie der kommenden iPhone Generation im Vergleich zum aktuellen Modell.

Dabei zeigt sich, dass das iPhone 4G einen Hauch länger (1/4″), als das aktuelle Modell sein soll. Zudem soll der Digitizer, wie beim iPhone 2G, wieder mit dem Display verklebt sein.

iphone4_iresq

Über dem Ohrhörer zeigt sich noch eine Art Näherungssensor. Dieser war bisher immer neben dem Ohrhörer. Fraglich ist allerdings, ob die Bilder der Wahrheit entsprechen, oder ob sich „jemand“ viel Aufmerksamkeit verschaffen will

Kategorie: iPhone

Tags: , ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen