iPhone OS 3.1.3 – iPhone Dev Team veröffentlicht Pwnage Tool 3.1.5 – Jailbreak

| 7:06 Uhr | 1 Kommentar

iphoneVor sechs Tagen veröffentlichte Apple iPhone OS 3.1.3. Neben Verbesserungen unter anderem bei der Batteriestatusanzeige stopfte die Firmware 3.1.3 Sicherheitslöcher im iPhone OS. Zudem hat Apple mit der neuen Firmware auch das so genannte Baseband aktualisiert und somit den Jailbreak deutlich erschwert.  Das iPhone Dev Team hat daraufhin die Version 3.1.5 des Pwnage Tools veröffentlicht. Mit dieser soll der Jailbreak der Firmware 3.1.3 möglich sein. Aufgrund diverser Probleme rät das iPhone Dev Team allerdings vom Update ab.

In einem Blog Eintrag geht das Dev Team näher auf die Firmware 3.1.3 und das Pwnage Tool 3.15 ein. Insbesondere Nutzern eines iPhone 3G und iPhone 3GS wird vom Update abgeraten, um nicht dauerhaft die Möglichkeit des Unlock zu verlieren.

„iPhone 3G and 3GS unlockers should always be very wary to update their firmware.  This is no exception.  If you make a mistake along the way you may find yourself updating to official 3.1.3 in which case you will lose your unlock, possibly forever.“
Wir raten dazu, diese Problematik ganz einfach mit einem offenen iPhone ohne Vertrag oder einem iPhone mit T-Mobile Vertrag zu umgehen.

Kategorie: iPhone

Tags: , ,

1 Kommentare

  • Maurice Matheisen

    Phone OS 3.1.3 – iPhone Dev Team veröffentlicht Pwnage Tool 3.1.5 – Jailbreak

    13. Mrz 2010 | 9:53 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen