Macworld 2010 – diese Jahr ohne Apple Teilnahme

| 6:51 Uhr | 0 Kommentare

macworld2010In den nächsten Tagen beginnt die Macworld Expo 2010 in San Francisco. Am 11. Februar öffnen im Moscone Center  die Türen, diese Jahr allerdings ohne Apple Teilnahme und somit auch zwangsläufig ohne Keynote mit Apple CEO Steve Jobs. Vor rund einem Jahr verkündete der Hersteller aus Cupertino seinen Abschied von der Macworld Expo.
Apple sah keine Sinn mehr an der Teilnahme der Fachmesse, da man mit dieser in einer Woche nur 80.000 bis 90.000 Besucher erreichen könne. Mit den weltweiten Apple Retail Store erreicht man hingegen ein deutlich größeres Publikum. Ein weiterer Grund war, dass angeblich so früh im Jahr noch keine neuen Produkte fertig seien, und man nur Prototypen vorstellen könne. Eine einfache Keynote ohne Messeteilnahme wie im Fall des iPad scheint da deutlich weniger aufwendig.

Auf der diesjährigen Macworld Expo wird das Apple Tablet iPad im Mittelpunkt stehen. Viel Firmen werden ihre Produkte rund um Apple präsentieren.

Während Apple, wie bereits erwähnt, nicht selber auf der Messe vertreten sein wird, gibt es laut Macrumors ein paar Gerüchte, Apple werde am morgigen Dienstag neue MacBook Pros vorstellen. An uns soll es nicht liegen.

Kategorie: Apple

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen