Apple verteilt Snow Leopard Mac OS X 10.6.3 Build 10D552 an Entwickler

| 13:57 Uhr | 0 Kommentare

snow_leopardWie Macrumors berichtet, hat Apple einen neuen Build von Mac OS X Snow Leopard an Entwickler verteilt. Bei diesem neuen Build handelt es sich um Build 10D552. Nur vier Tage nach der letzten Vorabversion von Mac OS X 10.6.3 gibt es nun also eine neue Aktualisierung der Entwicklerversion. Mit dem dritten „großen“ Update zu Mac OS X 10.6 will Apple deutliche Verbesserungen für die Bereiche Quicktime X, Logic, OpenGL und Druckertreiber bieten.

Apple bittet die Entwickler bei diesem Build den Fokus auf AirPort, Quicktime und Grafik-Treiber zu legen. Die Bereich iCal und Druck, die mit dem letzten Build getestet werden sollten, scheinen nun nicht mehr in Apples Fokus zu liegen. Mac OS X 10.6.3 Build 10D552 ist 737,2 MB groß und bringt keine bekannten Fehler mit.

Aufgrund der Tatsache dass die Fokusbereiche für Entwickler langsam aber sicher schwinden, keine bekannten Fehler in diesem Build mehr enthalten sind und die Vorabversionen in kurzen Intervallen erscheinen, kann mit einer zeitnahen Veröffentlichung der finalen Version von Mac OS X 10.6.3 gerechnet werden.

Kategorie: Mac

Tags: , ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen