Apple News-Mix: Valentinstag im iTunes Store, Adobe Flash Player Update für Mac OS X, AAPL Apple Aktie

| 18:14 Uhr | 0 Kommentare

valentinstagIn zwei Tagen ist es wieder soweit. Der Tag der Verliebten steht am 14. Februar 2010 vor der Tür. Es ist Valentinstag. Apple hat aus diesem Grund eine eigene Seite zum Thema „Valentinstag“ im iTunes Store geschaltet. Neben passender Musik, Filmen, TV Sendungen lassen sich auch Valentinstags Apps für das iPhone und den iPod touch herunterladen. Apple schaltet hin und wieder für bestimmte Themengebiete eigene Kategorien im iTunes Store. So finden wir aktuell auch die Kategorien „Wintersport“ (Olympische Winterspiele), „Apps für Kinder“ und eine „Fußballkategorie“ im App Store.

Adobe hat ein Sicherheitsupdate für den Flash Player veröffentlicht. Die neue Version 10.0.45.2 schließt zwei Sicherheitslücken im Zusammenhang mit DOS Angriffen und der Domain Sandbox. Das Update ist kostenlos und steht auf der Adobe Webseite zum Download bereit.

Einer Anlaystenmeinung zufolge soll der Wert der Apple Aktien innerhalb kurzer Zeit von 235 US Dollar auf 280 US Dollar ansteigen. Wie der Analyst Charlie Wolf in einer Investorensitzung am Freitag angab, sollen die Mac, iPhone und iPod Verkaufe wesentlich besser ausgefallen sein als erwartet. Darüberhinaus biete der geringe Marktanteil Apples großes Wachstumspotential nach oben. Auch das iPad werde einen deutlichen Anteil zum Anstieg der Apple Aktie beitragen.

Kategorie: Apple

Tags: , ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen