Apple erhöht UMTS Downloadlimit für den App Store

| 11:06 Uhr | 0 Kommentare

app_storeEs ist schon eine feine Sache. Von jedem Punkt Deutschlands lässt sich, soweit die Mobilfunknetzabdeckung es zulässt, auf den App Store zugreifen. So lassen sich auch unterwegs Programme auf das iPhone herunterladen. Allerdings hat Apple für das Laden per UMTS ein Downloadlimit gesetzt. Dieses lag bis dato bei 10MB pro App. Wie Pocketgamer berichtet, hat Apple diese Grenze auf 20MB hochgesetzt. Programme die mehr als 20MB mit sich bringen, müssen über ein WLAN oder über den heimischen Computer geladen werden. Mit der Anhebung des Downloadlimits von 10MB auf 20MB werden User ab sofort was das mobile Herunterladen von Apps angeht.

„Previously, games and apps were capped at 10MB if you wanted to download them without using a wi-fi connection, which has now been bumped up to a maximum size of 20MB.“

Kategorie: Apple

Tags: , ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen