Apple veröffentlicht Aperture 3.0.1

| 4:32 Uhr | 0 Kommentare

updateApple hat am vergangenen Abend ein Update für das jüngst veröffentlichte Aperture 3 (Apple Store Partnerlink) zum Download bereit gestellt. Ab sofort lautet die Programmversion 3.0.1.

Aus derm Suportdokument gehen die Veränderungen hervor. So hat Apple primär an der Stabilität des Programms gearbeitet. Zu den Verbesserungen zählen unter anderem: Aktualisierung von Mediatheken älterer Versionen von Aperture, Importieren von iPhoto-Mediatheken, Importieren von Fotos direkt von der Kamera, Speichernutzung beim Verarbeiten stark retuschierter Fotos, Verarbeitung der Gesichtserkennung, Hinzufügen unerkannter Gesichter über die Taste „Fehlendes Gesicht hinzufügen“, Drucken von Seiten mit mehreren Bildern, Drucken von Fotos und Kontaktbögen mit Rahmen und Metadaten, Bearbeiten von Fotos mit externen Bearbeitungsprogrammen und Anzeige von Bildern, auf die „Definition“ und „Begradigen“ angewendet wurden.

Die Aktualisierung auf Aperture 3.0.1 ist 29,41MB groß und verlangt Mac OS X 10.5.8 oder 10.6.2. Somit stellt Apple zwei Wochen nach der Veröffentlichung von Aperture das erste Update zur Verfügung, um die ersten Fehler zu beseitigen.

Kategorie: Mac

Tags: , ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen