Bringt Apple Streaming Dienste in den iTunes Store ?

| 10:13 Uhr | 0 Kommentare

appleNeue Hinweise geben Grund zu der Annahme, dass Apple Streaming Dienste zukünftig im iTunes Store anbieten wird. Wie cnet.com berichtet, befindet sich Apple seit einiger Zeit mit den großen Filmstudios in Verhandlungen, um die nötigen Lizenzen dafür zu erwerben. Aber nicht nur Video-Streaming-Dienste sollen den Weg in die „Wolke“ finden, angeblich habe sich Apple auch mit Vertretern der Musikindustrie getroffen, um über ein entsprechendes Angebot zu verhandeln. Wie cnet.com weiter berichtet, will Apple Inhalte (Musik, Video etc.) an einem globalen Ort speichern lassen, so dass der User jederzeit und auch von Geräten mit niedriger Festplattenkapazität darauf zurückgreifen kann. Doch um diesen Service umsetzen zu können benötigt der Hersteller aus Cupertino die Unterschrift der Plattenlabels und Filmgesellschaften.

The company’s representatives have recently spoken with some of the major film studios about enabling iTunes users to store their content on the company’s servers, two people familiar with the discussions told CNET. That’s in addition to streaming television shows and music.

Interessant in diesem Zusammenhang ist sicherlich auch, dass Apple vor wenigen Wochen den Musik Streaming Dienst LaLa übernommen hat. Zudem Baut Apple in North Carolina eine große Serverfarm.

Kategorie: Apple

Tags: , ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen