Apple iPhone zukünftig bei mobilcom-debitel mit Vertrag erhältlich

| 5:04 Uhr | 0 Kommentare

iphoneWie mobilcom-debitel nun bekannt gab, wird das Unternehmen das iPhone 3G und das iPhone 3GS ab Ende März anbieten. Genauer gesagt wird mobilcom-debitel das Gerät ab dem 29.03.2010 seinen Kunden exklusiv im T-Mobile Netz anbieten. Das iPhone 3G und das iPhone 3GS werden deutschlandweit in über 1.000 mobilcom-debitel-Shops und Media Markt- und Saturn-Märkten erhältlich sein. Das iPhone 3GS wird im Rahmen von T-Mobile Tarifen bei mobilcom-debitel wie gewohnt ab 1 Euro erhältlich sein.

Die Kunden haben die Möglichkeit aus mehreren T-Mobile Complete- Angeboten ihren favorisierten Tarif auszuwählen. An der eigentlichen Tarifgestaltung ändert sich augenscheinlich nichts. Die Vertriebsmöglichkeiten seitens T-Mobile werden jedoch deutlich gesteigert. Die Verantworlichen äußern sich erwartungsgemäß über die Vereinbarung sehr zufrieden.

„Wir freuen uns sehr, dass wir nun unseren Kunden das revolutionäre iPhone anbieten können“, erklärt der Vorstandsvorsitzende der freenet AG Christoph Vilanek.

„Mit unserem hervorragenden Service und unserer großen Vertriebskraft, freuen wir uns darauf, noch mehr Kunden für das iPhone in Deutschland gewinnen zu können.“

„Wir sind begeistert mobilcom-debitel als Partner für die Vermarktung des iPhone in Deutschland gewonnen zu haben“, sagt Thomas Berlemann, Geschäftsführer Sales and Service T-Mobile Deutschland. „Mit den weitreichenden Vertriebskanälen der mobilcom-debitel, sind wir zuversichtlich, dass mobilcom-debitel das iPhone vielen weiteren Kunden im T-Mobile Netz zugänglich machen wird“.

Kategorie: iPhone

Tags: , ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.