Apple Rückblick KW 12 / 2010: iPad, MacBook Pro 2010, iPhone, iBook Store und Co

| 12:47 Uhr | 0 Kommentare

appleEine weitere Woche ist verstrichen und je näher der Launch des iPads am 03.04.2010 rückt, desto intensiver wird die Berichterstattung zum Apple Tablet. So auch in dieser Woche. Viele Meldungen drehen sich derzeit rund um das iPad, welchen schon in sechs Tagen in den USA verfügbar sein wird, zumindestens die Wi-Fi Variante. Am gestrigen Tag sind erste Bilder des iPad App Store aufgetaucht. Die Bilder zeigen das Layout des App Store für das iPad. So wird zum Beispiel deutlich, dass die Cover Flow Funktion in diesem Store Einzug hält, um die Apps darzustellen. Darüberhinaus zeigt sich, dass die so genannten „HD“ oder „XL“ Apps teurer sein werden, als ihre Pendants für das iPhone bzw. für den iPod touch.

Nach und nach tauchen immer mehr iPad Apps auf, die zur Eröffnung des iPad Stores verfügbar sein werden. So wird es ein Yahoo App, ein Brushes App sowie ein Twitterrific App zum Start geben. Auch zum Thema iBook Store gab es diese Woche Neuigkeiten. Neben den zahlreichen kostenpflichtigen Büchern, wird Apple über 30.000 Bücher des Project Gutenberg im iBook Store kostenfrei zur Verfügung stellen.

ipad_whats

Ein weiteres heißes Thema ist nach wie vor das Apple MacBook Pro 2010. Kommt es oder kommt es nicht? Eigentlich lautet die Frage nur „Wann kommt es?“. Neben vielen Argumenten für eine baldige Erscheinung (niedrige Lagerbestände der Händler etc.), gab es allerdings auch Hinweise darauf, dass Intel der hohen Nachfrage nach den aktuellen mobilen Prozessoren i3, i5 und i7 kaum nachkommt. Wir und der Großteil der Apple Fans hat sicherlich nichts gegen eine baldige Aktualisierung der Notebook Reihe.

Auch zum iPhone und zum iPod touch gab es diese Woche Neues. Wie es aussieht kann Apple der Konkurrenz von Nintendo und Sony im Bereich portablen Spiele Konsolen Marktanteile abnehmen. Mit der Veröffentlichung des iPad dürfte sich dieser Trend sicherlich noch fortsetzen.

Kategorie: Apple

Tags: , ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen