Apple iTunes Streaming Dienst noch dieses Jahr ?

| 7:45 Uhr | 0 Kommentare

itunesAnfang Dezember 2009 berichteten wir darüber, dass Apple den Streaming Dienst LaLa übernommen hat. Gerüchten zufolge soll Apple für die Übernahme des Dienstes 80 Millionen US$ auf den Tisch gelegt haben. Der offiziellen Bestätigung durch Apple war weder der Kaufpreis noch der Zweck der Übernahme zu entnehmen. Gerüchten zufolge wolle Apple einen Web-basierten iTunes Store / Streaming Dienst ins Leben rufen, so dass User zukünftig über ihren Web-Browser direkt im iTunes Store surfen, Musik anhören und einkaufen können. Eine lokale Installation der iTunes Software sei dann nicht mehr erforderlich.

Cnet greift dieses Thema aktuell erneut auf und gibt an, dass Apples neuer Streaming Dienst für Musik noch im dritten Quartal 2010 startet. Apple befinde sich bereits seit Monaten in den Planungen für diesen neuen Dienst und sei gleichzeitig in Verhandlungen mit der Musik- und Filmindustrie. Neben dem Musikstreaming ist es durch aus denkbar, dass zukünftig auch Filme über diesen Dienst gestreamt werden können. Wir geben gleichzeitig zu bedenken, dass Apple derzeit in North Carolina ein riesiges Datenzentrum errichtet (wir berichteten).

Dieses wäre die ideale Grundlage für solch einen Dienst. Ursprünglich hofften viele User auf eine gleichzeitige Einführung der „Cloud“ zusammen mit dem iPad.

Some had hoped such a service might arrive when Apple unveiled the iPad tablet in January, but it was a no-show. That same month, Apple executives spoke to the major record labels about enabling people to store their music on the company’s servers and access their songs with Web-enabled devices. At that point, music-industry insiders speculated that Apple’s new service might debut early this year.

Kategorie: iPhone

Tags: , ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen