Apple verkauft mehr als 300.000 iPads am ersten Verkaufstag

| 15:06 Uhr | 0 Kommentare

ipad3Seit zwei Tagen ist es nun erhältlich. Klar die Rede ist vom iPad. Seit Samstag gibt steht die Wi-Fi Variante des Apple Tablet in den USA in den Regalen. Kurz nach dem Verkaufsstart meldeten sich die ersten Analysten zu Wort und gaben ihre ersten Einschätzungen zu den Verkaufszahlen kund. So auch Gene Munster von Piper Jaffray. Laut Munster Einschätzung sollte Apple am ersten Verkaufstag zwischen 600.000 und 700.000 iPads verkauft haben (wir berichteten). Mit dieser Einschätzung liegt der Analyst allerdings weit daneben.

Wie Apple soeben per Pressemitteilung bekannt gegeben hat, hat der Hersteller aus Cupertino am vergangenen Samstag mehr als 300.000 iPads verkauft. Diese Zahlen beinhalten sowohl die Onlinevorbestellungen, die Lieferungen an Vertriebspartner und den Verkauf über die Apple Retail Stores. Zudem gibt Apple bekannt, dass iPad User mehr als eine Millionen Apps über den App Store und mehr als 250.000 Bücher über den iBook Store geladen haben.

„Apple® today announced that it sold over 300,000 iPads in the US as of midnight Saturday, April 3. These sales included deliveries of pre-ordered iPads to customers, deliveries to channel partners and sales at Apple Retail Stores.

Apple also announced that iPad users downloaded over one million apps from Apple’s App Store and over 250,000 ebooks from its iBookstore during the first day.“

Standesgemäß meldet sich auch Apple CEO Steve Jobs in der Pressmitteilung zu Wort. Er wird mit den Worten zitiert, dass es sich großartig anfühlt, dass iPad zum Verkauf freigegeben zu haben.

“It feels great to have the iPad launched into the world—it’s going to be a game changer,” said Steve Jobs, Apple’s CEO. “iPad users, on average, downloaded more than three apps and close to one book within hours of unpacking their new iPad.”

Kategorie: iPad

Tags: , ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen