iPhone OS 4.0 – Apple Applikation im Überblick

| 17:05 Uhr | 2 Kommentare

iphone_os4_2Nachdem Apple am vergangenen Donnerstag einen ersten Einblick in iPhone OS 4 gegeben hat, wurde bereits viel über die kommende iPhone OS Generation geschrieben. Neben den sieben großen Neuerungen (Multi-Tasking, Ordner, iBooks, universelle Mailbox, erweiterte Business Anwendungen, iAd und Game Center) bestimmen viele kleine Änderungen das neue OS. Die Webseite iLounge.com hat sich die Mühe gemacht, iPhone OS 4.0 und die einzelnen Apple Applikation genauer unter die Lupe zu nehmen. Zahlreiche Bilder runden den ausführlichen Bericht ab.

Zunächst geht es um den neuen Homescreen und Multitasking. Das neue System unterstützt zukünftig einen benutzerdefinierten Hintergrund. Der User kann festlegen mit welchem Bild er den Home Screen schmücken möchte. Multitasking wird nicht auf allen alten iPhones und iPod touchs möglich sein. Lediglich das iPhone 3GS und der aktuelle iPod touch (3. Generation) unterstützen diese Funktion.

os4_1

Ein Doppelklick auf den Homebutton wechselt zur Multitasking -Übersicht. Alle „offenen Anwendungen“ bekommt der User zu Gesicht. So kann er auf einfache Art und Weise zwischen den Apps wechseln. Es ist nicht mehr möglich den Doppelklick des Homebutton anders zu belegen. Um eine geöffnete Applikation zu beenden, klickt man auf das Programmsysmbol und hält dieses für kurze Zeit gedrückt. Nun kann das Programm gestoppt werden.

Als Nächstes widmet sich iLounge dem Thema „Ordner„. Mit der neuen Ordner Funktion können bis zu 12 Applikationen in einem Ordner abgelegt werden. So kann der User z.B. seine Lieblingsspiele in einem Ordner zusammenfassen. Um einen Ordner anzulegen schiebt der Anwender eine Applikation auf eine andere Applikation und legt diese dort ab. Die Bezeichung des Ordners kann übrigens individuell festgelegt werden. Eine kleine aber feine Änderung ist zudem, dass der Suchbutton im mobilen Safari nicht mehr die Bezeichnung „Google“ trägt. Es heißt nun schlicht „Suche“. Kommt hier die angeschlagene Beziehung zwischen Apple und Google zum Ausdruck?

os4_2

Aber auch die universelle Mailbox, die neue Notizen-Synchronisation, das Erstellen von Playlisten, 5fach Digital-Zoom, Game Center und die Ortungsdienste werden ausführlich bebildert dargestellt.

os4_3

So wie es aussieht, haben die Applikationen Wetter, Uhr, App Store und Aktien bislang keine Auffrischung erhalten. Angesichts der vielen Veränderungen und Verbesserungen bekommt man direkt Lust auf das iPhone 4G bzw. iPhone HD.

Kategorie: Apple

Tags: ,

2 Kommentare

  • Simon

    ich kann es kaum noch erwarten bis mein ipod touch multitasking fähig wird.

    11. Apr 2010 | 17:44 Uhr | Kommentieren
  • Florian Kaiser

    wann kommt das neue i-phone in deutschland auf den markt und wird es vom preis her gleich wie das alte sein?

    14. Apr 2010 | 9:42 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen