Apple MacBook Pro 2010 – Innenleben und weitere Tests

| 8:25 Uhr | 1 Kommentar

macbook_proDiese Aktualisierung war dringend nötig. Nach Wochen und Monaten des Wartens hat Apple am vergangenen Dienstag endlich die MacBook Pro Reihe (Apple Store Partnerlink) aktualisiert und sowohl das 13″, das 15″ und das 17″ Modell aufgefrischt und aufgewertet. Gerüchte zu die neuen Apple Notebooks gab es viele. Bereits seit Januar (Intel stellte auf der Consumer Electronics Show neue mobile Prozessoren vor) diskutierten die Apple Fans, wann das neue MacBook Pro endlich auf den Markt kommt und welche Neuheiten es mit sich bringt. Am Dienstgag ließ Apple wie gesagt die Katze aus dem Sack. Seitdem sind zahlreiche Tests und Bilder der neuen Notebooks aufgetaucht, die wir euch natürlich nicht vorenthalten möchten.

iFixit hat sich das neue MacBook Pro (mid 2010) vorgenommen und ein paar Veränderungen zum Vorgängermodell entdeckt. Äußerlich hat sich nichts getan, guckt man jedoch „unter die Haube“ so fallen ein paar Veränderungen auf. So liegt zum Beispiel die Antenne für drahtlose Verbindungen nicht mehr im Bildschirm sondern im Bereich des optischen Laufwerks. Den Akku hat Apple auch leicht verändert er liefert nun nicht mehr 73 Wattstunden, sondern 77,5 Wh. Dies alleine wird allerdings nicht für die erhöhte Akkulaufzeit sorgen, vielmehr die stromsparenden Komponenten und die eingesetzte Technik.

mbp2010_innenleben

So schaltet das System ja bekanntermaßen auf die leistungsschwächere Grafikkarte, wenn der User surft oder e-mails bearbeitet. Schön zu erkennen auf den Bildern sind auch der Intel Prozessor und die NVIDIA GeForce GT 330M.

Doch was bringen die neuen Komponenten? Neben der erhöhten Akkulaufzeit geht es ganz klar um die Performance und genau diese hat sich Anandtech näher vorgenommen. Wie erwartet schneiden die neuen Modelle in nahezu allen Tests besser ab als die Vorgängerversion. So erreicht das 15 Zoll MacBook Pro (Mid 2010) Core i5 2,5GHz in dem Cinebench R10 Test 3421 Punkte, während das Vorgängermodell (15 Zoll MacBook Pro, Mid 2009, Intel Core 2 Duo 2,53GHz) nur auf 2883 Punkte kommt.

Hier geht es zu den neuen MacBook Pro – Apple Store Partnerlink

mbp2010_test

Kategorie: Mac

Tags: ,

1 Kommentare

  • tests

    Diese Information ist sehr nützlich für mich. Ich werde versuchen, diese deffinatelly. Ich fand eines der besten Verbindung. Versuchen Sie, diesetests

    06. Mai 2010 | 20:20 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen