Apple gibt Quartalszahlen bekannt: 3,07 Milliarden US Dollar Gewinn bei 13,5 Milliarden US Dollar Umsatz

| 20:41 Uhr | 0 Kommentare

appleErwartungsgemäß hat Apple soeben per Pressemitteilung die Quartalszahlen für das abgelaufene Finanzquartal bekannt gegeben und die frischen Zahlen lassen sich trotz Wirtschaftskrise erneut sehen. Wie soeben publiziert, hat das Unternehmen aus Cupertino im zweiten Apple Finanzquartal 2010 (01.01.2010 bis 31.03.2010) einen Gewinn von 3,07 Milliarden US Dollar (3,33 US$ pro Aktie) erwirtschaftet. Demgegenüber steht ein Umsatz von 13,5 Milliarden US Dollar. Im Vorjahreszeitraum machte Apple einen Umsatz von 8,16 Milliarden US Dollar und einen Gewinn von 1,21 Milliarden US Dollar (1,33 US$ pro Aktie). Die Marge stieg im Vorjahresvergleich von 39,9 Prozent auf 41,7 Prozent.

Im abgelaufene Quartal verkaufte Apple 10,89 Millionen iPods (Vorjahreszeitraum 11,01 Millionen iPod), 8,75 Millionen iPhones (Vorjahreszeitraum 3,79 Millionen iPhones) und 2,94 Millionen Macs (Vorjahreszeitraum 2,22 Millionen Macs). Und auch einen Ausblick auf das laufende dritte Finanzquartal gab Apple. Hier erwartet das Unternehmen einen Umsatz von 11 bis 11,4 Milliarden US Dollar.

„Apple® today announced financial results for its fiscal 2010 second quarter ended March 27, 2010. The Company posted revenue of $13.50 billion and net quarterly profit of $3.07 billion, or $3.33 per diluted share. These results compare to revenue of $9.08 billion and net quarterly profit of $1.62 billion, or $1.79 per diluted share, in the year-ago quarter.

Gross margin was 41.7 percent, up from 39.9 percent in the year-ago quarter. International sales accounted for 58 percent of the quarter’s revenue.“

Und auch Steve Jobs meldete sich in der Pressemitteilung zu Wort: “We’re thrilled to report our best non-holiday quarter ever, with revenues up 49 percent and profits up 90 percent,” said Steve Jobs, Apple’s CEO. “We’ve launched our revolutionary new iPad and users are loving it, and we have several more extraordinary products in the pipeline for this year.”

Ab 23 Uhr wird Apple per Quick-Time Stream die Umsätze, Gewinn und Verkaufszahlen verkünden. Anschließend können Journalisten im sogenannten „Conference Call“ Fragen an die anwesenden Apple Mitarbeiter stellen.

Hier geht es zum Macerkopf LIVE Ticker zum Conference Call

Kategorie: Apple

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen