iPhone OS 4.0 soll erweiterte Facebook Integration mit sich bringen

| 16:06 Uhr | 0 Kommentare

iphone_os4_2Anfang April gab Apple CEO Steve Jobs einen ersten offiziellen Ausblick auf das kommende iPhone OS 4.0. Neben sieben großen Änderungen (Multi-Tasking, Ordner, universeller Posteingang, Game Center, iAd, erweiterte Businessfunktionen, iBooks) wird die Software viele kleiner Verbesserung mit sich bringen. Welche dies genau sind, ist derzeit noch nicht abschließend geklärt. Bevor Apple im Sommer diesen Jahres die finale Version von iPhone OS 4 vorstellen wird, veröffentlicht das Unternehmen diverse Vorabversionen. Derzeit existiert die Beta 3.

Mit jeder neuen Beta tauchen immer wieder neue mögliche Funktionen auf, die ihren Weg in das OS finden könnten. Apple beweist bereits seit einiger Zeit, dass die Integration von sozialen Netzwerken in den eigenen Applikation durchaus eine Priorität besitzt. So unterstützt das Unternehmen aus Cupertino zum Beispiel in der aktuellen iPhoto Variante die direkte Anbindung an Facebook. Bilder lassen sich so direkt aus iPhoto 09 in Facebook freigeben. Aber auch in iTunes findet der User die Möglichkeit, seine Lieblingsinhalte auf Facebook preis zu geben. Wie es nun heißt, könnte die Facebook Integration in iPhone OS 4.0 eine bedeutsame Rolle spielen. Erste Hinweise tauchten bereit kurz nach der Veröffentlichung des Spirit Jailbreak auf. In den Tiefen des neuen System konnten Hacker entsprechende Hinweise finden.

Nun stoßt Business Insider in das gleiche Horn. Die Webseite will von einer vertrauensvollen Quelle die systemweite Facebook Integration bestätigt bekommen haben. Zu den kommenden Funktionen soll die Kontaktsynchronisation und das Bereitstellen von Facebook Connect für Applikation gehören, so dass Drittanbieter-Applikation noch einfacher „soziale Funktionen“ integrieren können. Weiter wird spekuliert, ob Apple das Facebook Nachrichtensystem in das iPhone integriert. So könnten iPhone User direkt über das Adressbuch Facebook Nachrichten an ihre Freunde versenden. Facebook ist eine der beliebtesten iPhone Applikationen (34,2 Millionen aktive Nutzer der iPhone App).

Kategorie: iPhone

Tags: , ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen