iPhone 4G – Komponenten bestätigt, Apple auf der Zielgeraden

| 12:47 Uhr | 0 Kommentare

iphoneLangsam aber sicher dürfte Apple mit dem kommenden iPhone 4G auf die Zielgerade eingebogen sein. Nachdem vor wenigen Wochen per Pressemitteilung bekannt gegeben wurde, dass die jährliche Worldwide Developers Conference (WWDC) vom 7. Juni bis 11. Juni 2010 im Moscone West Center in San Francisco stattfinden wird, verständigte sich die Medienwelt schnell auf den 07. Juni für eine Apple Keynote. Geht es nach der Gerüchteküchte wird Apple am 07. Juni das Geheimnis um das kommende iPhone HD lüften. Ob es in diesem Jahr noch viele neue Funktionen zu lüften gibt ist allerdings fraglich.

Nachdem mindestens zwei verschiedene iPhone 4G Prototypen vor Kurzem aufgetaucht sind (wir berichteten hier und hier), scheinen die meisten Funktionen zum iPhone 2010 klar. So soll das Gerät unter anderem eine Frontkamera, eine normale Kamera mit LED Blitz, Micro-SIM, eine höhere Displayauflösung und eine Glas- / Keramikrückseite bieten. Auch halten sich seit Wochen Gerüchte, wonach das kommenden iPhone mit einem OLED Display ausgestattet sein soll. Zumindestens für diese Art des Displays gibt es nun eine Absage. Einem Bericht von Digitimes.com zufolge wird das neue iPhone 4G mit einem LCD Display, inklusive IPS Und FFS Technologie, ausgestattet sein.

iphone4g_vergleich

Genau wie beim iPad würde das kommende iPhone Display einen breiteren Betrachtungswinkel und eine bessere Textdarstellung mit sich bringen. Zudem bestätigt das Magazin, dass das neue Apple Smartphone eine Displayauflösung 960 x 640 Pixel haben wird (aktuelles iPhone 3GS: 480 x 320 Pixel). Das Panel (Display) wird 33 Prozent dünner sein und somit Platz für einen größeren Akku schaffen. Weiter heißt es in dem Bericht, dass das iPhone 4G mit einem Arm Cortex A8 Prozessor und 512MB Speicher (Samsung) ausgestattet sein wird. Das aktuelle iPhone 3GS besitzt 256MB Ram.

Weiter heißt es, dass Foxconn in 2010 24 Millionen iPhone HD ausliefern wird. 4,5 Millionen EInheiten sollen in der ersten Jahreshälfte und die restlichen 19,5 Millionen Geräte in der zweiten Jahreshälfte ausgeliefert werden.

Kategorie: iPhone

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen