Apple stellt neues MacBook 2010 vor

| 8:48 Uhr | 0 Kommentare

macbook_late2009Bereits letzte Woche tauchte in Vietnam ein bisher unveröffentlichtes MacBook auf. Es war somit nur noch ein Frage der Zeit, bis Apple dies offiziell bekannt gibt. Nun ist es soweit. Ab sofort steht das neue MacBook im Apple Store bereit. Und die Gerüchte haben sich bewahrheitet. Das neue MacBook ist mit einem 2,4 GHz Intel Core 2 Duo Prozessor ausgestattet. Zudem wurden dem Gerät 2 GB DDR3 Arbeitsspeicher spendiert. Und auch in Sachen Grafikkarte gibt es etwas Neues zu berichten. Das neue MacBook 2010 wird mit einer NVIDIA GeForce 320M Grafikkarte ausgestattet sein.

Die Standardausführung des neuen MacBook wird mit einer 250GB Festplatte ausgestattet sein. Und auch die neue Batterielaufzeit lässt sich sehen. Hier hat Apple eine deutliche Verbesserung mit sich gebracht. Die Batterielaufzeit wird nun mit bis zu 10 Stunden angegeben. Zuvor waren es bis zu 7 Studen. Unserer Meinung nach, ist dieses Update eine konsequente MacBook Aktualisierung. Apple hat das kleinste Modell der MacBook Reihe einem Leistungsupdate unterworfen und so wieder auf Ballhöhe gebracht. Gleichzeitig wurde der Preis für das aktuelle MacBook um 100,- Euro angehoben. Das neue Apple Notebook kostet nun 999,- Euro.

macbook_mid2010

Der schwache Euro wird seinen Teil zu dem Preis beigetragen haben. Das neue Apple Notebook ist übrigens sofort lieferbar.

In der jüngsten Vergangenheit tauchten auch vermehrt Gerüchte auf, Apple werde „in Kürze“ ein neues MacBook Air vorstellen. Von diesem Update ist allerdings bisher noch nichts zu sehen.

MacBook – Apple Store Partnerlink


Kategorie: Apple

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen