Apple News Mix: App Store Wahlschalter, Mac OS X 10.6.4. Build 10F58, Half Life 2

| 6:55 Uhr | 1 Kommentar

So kurz vor dem Verkaufsstart des iPad in Deutschland am kommenden Freitag schlagen täglich Vorbereitungshandlungen seitens Apple für den Launch auf. Nachdem in den letzten Tagen bereits der App Store für das iPad freigeschaltet, die iBooks Applikation freigegeben und der iBookstore eröffnet wurde, folgt heute eine weitere kleine Änderungen in Sachen App Store. Apple hat, wie in den USA bereits vor Wochen eingeführt, einen Wahlschalter im App Store (Partnerlink) installiert, der es dem Kunden ab sofort ermöglicht zwischen iPhone und iPad Applikationen hin und her zu schalten. So kann sich der Anwender schnell über die Top Apps (gratis) und Top Apps (gekauft) etc. informieren.

appstore_wahlschalter

Acht Tage ist es her, seitdem Apple die letzte Vorabversion von Mac OS X 10.6.4 veröffentlicht hat. Nun hat das Unternehmen mit Mac OS X 10.6.4. Build 10F58 eine weitere Entwicklerversion freigegegen. Genau wie in dem letzten Build gibt Apple keine bekannten Fehler mehr an. Entwickler sollen ihren Fokus bei dieser Version nach wie vor auf die Bereiche Grafiktreiber, SMB, USB, Voice Over und VPN legen. Entwickler, die mit der aktuellen Build vertraut sind, haben bemerkt, dass Apple keine Veränderungen zur letzten Build dokumentiert hat, so MacRumors. Es ist zwar unbekannt, wann Apple das vierte große Update zu Snow Leopard Mac OS X 10.6 freigeben wird, allzu lange dürfte es nicht mehr dauert. Mit einer Veröffentlichung im Juni kann gerechnet werden.

Half Life 2 Fans dürfen sich freuen. Valve bewirbt in einer aktuellen Videobotschaft, dass Half Life 2 am heutigen Tag für Mac OS X erscheinen wird. Das Video, welches sehr stark an den Apple Werbespot „1984“ erinnert, verrät das heutige Datum und zeigt den Schriftzug „Game Ownership is no longer dictacted by platform“.

Kategorie: Apple

Tags: , ,

1 Kommentare

  • Mac Donald

    Lustigerweise ist der Wahlschalter auch schon im luxemburgischen Appstore aktiviert worden, obwohl das iPad hier erst für Juli angekündigt ist!

    26. Mai 2010 | 10:33 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen