Bericht: Apple iPhone 4G, iTunes.com, Mac Pro und MacBook Air zur WWDC

| 9:24 Uhr | 0 Kommentare

wwdc10Im Vorfeld einer jeden Apple Pressekonferenz tauchen gefühlte 100 verschiedene Gerüchte auf, welche Neuerscheinungen das Unternehmen aus Cupertino vorstellen wird. Nahezu jedes Apple Produkt, welches nicht in den letzten Wochen aktualisiert wurde, wird symbolisch betrachtet in den Ring geworfen. So natürlich auch diesmal. Am 07. Juni 2010 wird die jährlich stattfindende Worldwide Developers Conference (WWDC) mit einer Keynote von Apple CEO Steve Jobs eröffnet. Nachdem in den letzten Wochen verschiedene iPhone 4G Prototypen aufgetaucht waren, zweifelt wohl niemand mehr daran, dass der Apple Mitbegründer Jobs übernächsten Montag das neue iPhone HD vorstellen wird.

Zu den neuen Funktionen sollen unter anderem eine Frontkamera, eine rückseitige Kamera mit LED Blitz und eine höhere Videoauflösung gehören. Aber was passiert noch an dem Abend? Was zaubert Apple noch aus dem Hut? Zu dieser Thematik hat sich nun Kaufman Bros Analyst Shaw Wu geäußert. Wu bringt bringt z.B. den web basierten iTunes.com Dienst für die WWDC in Spiel. Zudem spricht er davon, dass die längst überholten Mac Pro und MacBook Air ein Update erhalten.

“Other announcements we are picking up that could potentially be made are iTunes.com, a web-based version of its iTunes client, and new Mac refreshes with faster processors and graphics, namely the Mac Pro and MacBook Air, which were last refreshed in March and June 2009, respectively,” he wrote in a note to clients this morning.

In exakt neun Tagen wissen wir mehr, dann lässt Jobs die Katze aus dem Sack und bis dahin werden sicherlich noch einige Spekulationen auftauchen. Macerkopf.de wird selbstverständlich per Live-Ticker von dem Event berichten.

Kategorie: Apple

Tags: , , , ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen