iOS 4.0 Goldmaster und iTunes 9.2 Beta

| 6:05 Uhr | 0 Kommentare

ios4Wie Apple CEO Steve Jobs am gestrigen Abend bereits während der Keynote angekündigt hat, hat Apple in der vergangenen Nacht die Goldmaster Version (GM) von iOS 4 für Entwickler zum Download freigegeben. Die GM steht allen Entwicklern auf der iPhone Developer Seite zur Verfügung. Bei der Goldmaster handelt es wahrscheinlich gleichzeitig um die finale Version von iOS 4.0. Sollten bei dieser letzten Entwicklerversion keine gravierenden Fehler mehr auftauchen, dürfte die GM zur finalen Version werden.

Mit iOS 4.0 präsentiert Apple mehr als 100 neue Funktionen für das iPhone 4 und Co. Unter anderem beinhaltet die neue Firmware Multi-Tasking, Ordner, einen universellen Posteingang, erweiterte Businessfunktionen, iAd, Game Center (zu einem späteren Zeitpunkt) und iBooks. Die Veröffentlichung von iOS 4 hat Apple für den 21. Juni (drei Tage vor dem Verkaufsstart des iPhone 4) angekündigt. Die Aktualisierung ist für Besitzer eines iPhone 3G, iPhone 3GS und iPod touch User (2. und 3. Generation) kostenfrei. Allerdings laufen nicht alle Funktionen von iOS 4 auf allen Geräten. So läuft Multitasking z.B. nicht auf dem iPhone 3G.

Gleichzeitig hat Apple iTunes 9.2 Beta für Entwickler veröffentlicht. Mit iTunes 9.2 wird Apple die Lücke zwischen der aktuellen iTunes Version und dem iPhone 4 schließen. Dadurch wird u.a die Synchronisation der iBooks gewährleistet. Mit einer Veröffentlichung der finalen Version von iTunes 9.2 kann auch „in Kürze“ gerechnet werden. Spätesten zum 21. Juni dürften wir das Update erwarten.

Kategorie: Apple

Tags: , ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen