Sky App für iPad pünktlich zur Fußball WM 2010 (Update)

| 9:35 Uhr | 5 Kommentare

skyUpdate: Die Sky Sport App für das iPad steht nun zum Download bereit.

Bereits Mitte Mai kündigte der Pay-TV Sender Sky an, dass er Teile seines Programms auf das iPad bringe werde. Als Releasedatum wurde der Deutschland Verkaufsstart des iPad genannt. Dieser war am 28. Mai 2010. Nun 12 Tage später blicken wir in den App Store (iTunes Link) und weit und breit keine Sky App zu sehen. Zwar soll die Applikation pünktlich zur FIFA Fußballweltmeisterschaft 2010 in Südafrika erscheinen, jedoch heißt es auf der Sky Webseite nach wie vor „Bald im App Store erhältlich für ihr iPad“.

Anders ausgedrückt: In den nächsten zwei Tagen dürfte die Applikation offiziell erscheinen. Immerhin wurde die Sky App für das iPad schon offiziell vorgestellt. Zusammen mit dem ehemaligen Nationaltorhüter wurde die App in der Münchner Diskothek P1 öffentlich präsentiert. Für Sky Kunden wird das Angebot bis zum 31.08. kostenlos sein. Kunden können somit Sender wie Sky Sport 1, Sky Sport 2, Sky Fußball Bundesliga und Sky Sport Austria 24h rund um die Uhr auf dem iPad sehen. Und natürlich sind auch alle 64 Spiele zur Fußballweltmeisterschaft verfügbar. Ab dem 01. September wird die App für Sky HD Kunden weiterhin kostenfrei sein. Normale Sky Kunden werden mit monatlich 12,- Euro zur Kasse gebeten.

Zur Zeit heißt es, dass die Inhalt nur über Wi-Fi auf das Gerät gestreamt werden können, inwieweit auch eine Verfügbarkeit über UMTS zukünftig möglich sein wird, ist unbekannt. Sobald die Sky App für das iPad verfügbar sein wird, erfahrt ihr es auf Macerkopf.de.

Kategorie: App Store

Tags: , , , , ,

5 Kommentare

  • Maximilian Kuhlmay

    ich hatte vor kurzem bei sky angerufen und es hiess dass sie VOR der wm verfügbar sein wird. ich geh mal davon aus dass das am eröffnungsspieltag der fall sein wird.
    des weiteren wurde mir nicht gesagt dass die app für bundesliga und sport kunden kostenpflichtig sein wird. ich habe ja das paket was die sky app hat und wär sehr angepisst wenn die zusätzlich noch was kassieren.

    09. Jun 2010 | 11:48 Uhr | Kommentieren
  • Marcel

    Zusammen mit einem MiFi-Gerät müsste es technisch ja auch unterwegs möglich sein… 1MBit schaffen die Mobilfunkanbieter ja mitlerweile locker und das iPad ist technisch gesehen dann trotzdem in einem WLAN eingebucht… 😉 Oder werden da trotzdem irgendwelche bösen Informationen aus der Internetverbindung heraus gelesen? Ich bekomme bald solch ein MiFi-Gerät und werde es dann einfach mal testen. Allerdings wird bei 1Mbit/Sekunde in gut 2 Stunden ein gesamtes GB verbraucht, also dürften die Meisten schnell am Ende ihres Inklusiv-Traffics sein…

    09. Jun 2010 | 12:33 Uhr | Kommentieren
  • Roy

    Mit einem MIFI Gerät wird es funktionieren wenn die Bandbreite ausreicht.
    Aber Daraufachten, dass für den UMTS-Tarif die Sharing/Router Funktion freigeschaltet ist sonst geht die SIM Karte im MIFI Router nicht…

    10. Jun 2010 | 11:53 Uhr | Kommentieren
  • Marcel

    So langsam hab ich Zweifel daran, dass die App bis zum Beginn des ersten Spiels da ist. Ich hoffe, dass Sky weiß, dass der Genehmigungsprozess bis zu 7 Tage dauern kann.

    10. Jun 2010 | 19:03 Uhr | Kommentieren
  • Marcel

    Die App ist jetzt da!

    11. Jun 2010 | 4:28 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen