Apple bietet iPhone 4 zur Abholung im Apple Store an

| 9:43 Uhr | 0 Kommentare

iphone4So richtig durchsichtig sind die Modalitäten zum iPhone 4 noch nicht. Nachdem Apple am vergangenen Montag das iPhone 4 im Rahmen er der Keynote zur WWDC 2010 vorgestellt hat, verkündete die Deutsche Telekom (Partnerlink) wenige Stunden später, dass sie der exklusive iPhone 4 Partner in Deutschland sein wird. Was sie allerdings verschwiegen haben ist, dass das iPhone auch im Apple Store abholbereit ist und zwar in einer Prepaid Variante. Unter der Option „Reservieren und Abholen“ bieten der Apple Store einen Prepaid Tarif an.

In der Beschreibung heißt es „Prepaid Mobiltelefone sind nicht an einen Mobilfunkvertrag gebunden, müssen aber im Netz des Mobilfunkanbieters aktiviert werden. Danach kannst Du innerhalb kürzester Zeit telefonieren, im Web surfen und E-Mails senden.“ Ein vertragsfreies iPhone 4? Alledings sind die Preise derzeit noch nicht auf der Apple Seite publiziert. Verliert die Telekom nun doch ihr Exklusivrecht? Fragen über Fragen. Aktuell scheint die Nachfrage in Sachen „Reservieren und Abholen“ immens groß zu sein. Derzeit scheinen alle Geräte vergriffen.

iphone4_reservieren

Wir hoffen, dass sich Apple oder die Deutsche Telekom in Kürze zu der Angelegenheit äußern. Es wäre wünschenswert, dass eine Pressemitteilung Licht uns Dunkle bringt. Wir bleiben für euch am Ball und informieren euch. sobald es Neues zum Thema iPhone 4, Preise, Netzsperre, Unlock etc. gibt.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen