Mac OS X 10.6.4 Build 10F569 und Game Center für Entwickler

| 4:35 Uhr | 0 Kommentare

snow_leopardSo langsam aber sicher darf Apple die finale Version von Snow Leopard Mac OS X 10.6.4 veröffentlichen. Am heutigen Abend geht das Unternehmen aus Cupertino allerdings erstmal einen weiteren Schrift in Richtung finale Version und veröffentlicht am heutigen Abend die Entwicklerversion Mac OS X 10.6.4 Build 10F569. Wie bei den Vorabversionen zuvor listet Apple keine bekannten Fehler. Weitere Veränderungen in dieser Version werden ebenso nicht dokumentiert.

Apple bittet die Entwickler bei dem vierten großen Update zu Snow Leopard Mac OS X 10.6 sich auf die Bereich Grafiktreiber, USB, SMB, Voice Over und VPN zu konzentrieren. Bis dato wurde während der Entwicklung von 10.6.4 bereits ein Fehler behoben, der es Verhinderte, dass Adobe CS 3 Applikationen geöffnet werden konnten. Weitere Verbesserungen betreffen VPN, SMB, DVD Player, iPhoto und Voice Over Kompatibilität mit iMovie und GarageBand, so 9to5Mac. Lange dürfte es nicht mehr Dauern, bis Apple 10.6.4 freigibt.

Ein wichtiger Bestandteil von iOS 4.0 soll Game Center, Apples neues soziales Spielenetzwerk, werden. Mit Game Center soll zukünftig unter anderem die Möglichkeit geschaffen werden Freunde zu einem Spiel einzuladen oder ein Multiplayer-Spiel mittels „matchmaking“ zu starten. Game Center soll im Laufe des Jahres für iPhone- und iPod touch-Anwender verfügbar sein. Wie Appleinsider nun berichtet, tritt Game Center für Entwickler den Dienst an. Ein Login über die AppleID ist möglich, zudem lassen sich User Accounts über die Applikation erstellen.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen