Apple bestätigt 600.000 iPhone 4 Vorbestellungen

| 17:36 Uhr | 0 Kommentare

iphone4Am gestrigen Tag zeichnete sich bereits ab, welchen Erfolg das iPhone 4 landen wird. Massive Serverprobleme auf der Webseite der Deutschen Telekom (Partnerlink) und lange Ladezeiten und Verbindungsabbrüche beim Aufrufen des Apple Online Store. Im Laufe des gestrigen Abends verkündete T-Mobile dann, dass der Besucherandrang zehnmal höher lag als beim iPhone 3GS. Aber nicht nur hierzulande war die Nachfrage immens. In den USA und in Japan bildeten sich zum Beispiel lange Warteschlangen von den Geschäften.

Auch die Onlineauftritte der entsprechenden Anbieter waren lange Zeit nur schwer erreichbar. Am heutigen Tag ging AT&T in den USA sogar soweit, den Bestellprozess für das iPhone 4 auszusetzen. Es deutete somit alles auf einen erfolgreichen Verkaufsstart des iPhone 4 hin, aber mit diesem Erfolg scheint selbst Apple nicht gerechnet zu haben.

Wie das Unternehmen aus Cupertino am heutigen Tag per Pressemitteilung verkündete, wurden am gestrigen Tag mehr als 600.000 Vorbestellungen für das iPhone 4 platziert. Es war die größte Anzahl an Vorbestellungen, die Apple jemals an einem Tag für ein Produkt angenommen hat und deutlich über den Erwartungen. Dies resultierte in diversen Systemfehlern und Bestellabbrüchen. Viele Kunden seien frustriert gewesen. In der Pressemitteilung entschuldigt sich Apple bei allen Kunden, bei denen es am gestrigen Tag zu Problemen gekommen ist. Apple hofft darauf, dass diese Kunden eine erneute Bestellung platzieren, sobald das iPhone 4 wieder verfügbar ist.

„Yesterday Apple and its carrier partners took pre-orders for more than 600,000 of Apple’s new iPhone 4. It was the largest number of pre-orders Apple has ever taken in a single day and was far higher than we anticipated, resulting in many order and approval system malfunctions. Many customers were turned away or abandoned the process in frustration. We apologize to everyone who encountered difficulties, and hope that they will try again or visit an Apple or carrier store once the iPhone 4 is in stock.“

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen