Apple genehmigt erste iOS 4.0 Apps (Update)

| 14:42 Uhr | 2 Kommentare

removem_ios4Anfang April stelle Apple auf einem eigens einberufenen Special Event iPhone OS 4.0. Die mittlerweile in iOS 4.0 umgetaufte Firmware für iPhone, iPod touch (ab dem 21.06.2010) und iPad (ab Herbst 2010) bringt insgesamt über 100 neue Funktionen mit. Entwickler können mehr als 1500 neue API´s zur Entwicklung nutzen. Die wohl bekanntesten und „größten“ Veränderungen sind mit Sicherheit Multi-Tasking, Ordner, universelle Mailbox, erweiterte Businessfunktionen, iBooks, iAds und Game Center. Grundsätzlich läuft jedes App, welches für iPhone OS 3 entwicklet wurde auch unter iOS 4.0. Doch wollen die Entwickler die neuen Funktionen von iOS 4 in ihrer Applikation nutzen, so bedarf es einem Update.

Seit vergangenem Freitag fordert Apple Apple nun iOS 4.0 kompatible Apps von den Entwicklern, damit diese pünktlich zur Veröffentlichung im App Store bereit stehen. Mittels iTunes Connect sollen die Entwickler ihre aktualisierten Applikationen einreichen. So will Apple sicherstellen, dass in der kommenden Woche bereits zahlreiche iOS 4 kompatible Apps im App Store tummeln. Wie es scheint, kommen bereits zahlreiche Entwickler diesem Wunsch nach und reichen die entsprechend upgedateten Apps ein.

Die ersten Applikationen haben bereits den Zulassungsprozess durchlaufen und finden sich im App Store wieder. So z.B. „reMovem“ (kostenlos). In der Updatebeschreibung zur aktuellen Version 1.5.1 heißt es: „Better compatibility with iOS 4“.

Update 22:22 Uhr: Immer mehr iOS 4.0 treffen im App Store sein. So auch Dropdbox (kostenfrei). Einene Dropbox Account erhaltet ihr hier.

Kategorie: Apple

Tags: , ,

2 Kommentare

  • Renner

    Es scheint aber gerade bei Removem so zu sein, dass das update unter Ios 3 gar nicht mehr läuft. Bei mir zumindest startet es nicht mehr. Ein Hinweis darauf wäre nett gewesen…

    16. Jun 2010 | 19:11 Uhr | Kommentieren
  • Macerkopf

    Hier läuft reMovem nach dem Update problemlos.

    16. Jun 2010 | 20:24 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen