Scout App für iPhone Outdoor Navigation – Empfehlung

| 11:33 Uhr | 2 Kommentare

scoutSommer und Sonnenschein stehen zweifelsfrei für Outdoor Aktivitäten. Für viele Menschen gibt es kaum etwas schöneres, als sich während der warmen Jahreszeit außerhalb der eigenen vier Wände zu bewegen. Indiana Jones wäre um diesen Begleiter froh gewesen: die neueste iPhone-App „MagicMaps Scout für iPhone“ (2,99 Euro) weiß immer, wo ihr seid und welchen Weg ihr zurückgelegt habt. Verwendet amtliche topographische Karten. Damit erhöht sich der Freizeitwert des trendigen Begleiters ganz entscheidend, denn selbst beim abwegigsten Abenteuer verliert man nicht die Orientierung. Die zurückgelegte Strecke, die bewältigten Höhenmeter, die Dauer  – alles wird aufgezeichnet und liefert wichtige Informationen.

Weitere Funktionen, wie z.B. die Möglichkeit, Touren im gpx-Format auf das iPhone zu laden, oder die Anbindung an die Tourenplanungssoftware „Tour Explorer“ werden durch kostenlose Updates hinzukommen. Die Liste der App Highlights ist lang: Fahrradcomputer und -navigation mit Streckenaufzeichnung für iPhone;  Interaktive Kartenansicht mit weltweitem Kartenmaterial; Erweiterbar mit topografischen Detailkarten für alle Regionen in Deutschland (weitere Länder in Planung); Strecken aufzeichnen, bewerten und per Email versenden; Einfache Bedienung und schicke Oberfläche.

scout_Artikel

Die Kartenansicht zeigt weltweit immer die aktuelle Position an (Onlinezugang erforderlich). Touren können in der Karte dargestellt und z.B. für die Fahrradnavigation eingesetzt werden. Als Basiskarte enthält die App die „Open Street Map“, die frei verfügbare Wiki-Karte aus dem Internet.
Zudem eignet sich die Applikation auch zum Joggen. Eure Trainingswerte wie aktuelle Geschwindkeit, Durchschnittgeschwindigkeit, maximale Geschwindigkeit etc. wird aufgezeichnet und dargestellt.

Macerkopf Fazit: Optimaler Begleiter beim Wandern, klasse Funktionsumfang.

Kategorie: App Store

Tags: , , ,

2 Kommentare

  • Herbert

    Ich konnte bei schönstem Wetter gleich einen Ausflug am Sonntag machen. Das iphone und die App „Scout“ haben mir gute Dienste geleistet.
    Aufgrund der topografischen Karte die ich mir runtergeladen habe, konnte ich selbst kleinste Wege sehen.
    Die Strecke hab ich dann aufgezeichnet und mir per Mail geschickt. Sehr schön hinterher zu sehen wo man war!

    So also auch von mir eine Empfehlung: eine tolle, praktische iphone APP für wenig Geld!

    28. Jun 2010 | 9:24 Uhr | Kommentieren
  • spezi

    seit einem Monat verwende ich die GPS App für iphone von upmove. Das ist wirklich eine tolle Sache, meine Outdoor GPS Geräte will ich jetzt nicht mehr verwenden.

    Super sind vorallem folgende Punkte:
    umfangreiches Kartenmaterial (offline) für Deutschland, Österreich und Teile Nord Italien auch Wanderkarten.
    Einfache Navigation
    Aufzeichnen mit einfacher Methotik auch zusätzliche Qualitätskriterien, wie Fahrbahnbeschaffenheit, etc zu erfassen.

    Optimale Schnittstelle zum Touren-Portal von upmove. Keine zusätzliche Software, Kabel etc. notwendig.

    der Slogan ist: genial einfach, einfach genial.  Dem kann ich nur zustimmen

    http://itunes.apple.com/us/app/upmove-gps-for-mountainbike/id412172064?mt=8

    19. Mai 2011 | 7:23 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen