Telekom: 4 Wochen Lieferzeit bei iPhone 4 Bestellung – Neuverträge, Upgrade Anytime und Vertragsverlängerung (Update)

| 13:37 Uhr | 24 Kommentare

Die Nachfrage nach dem iPhone 4 ist ununterbrochen groß. Dies könnte man zumindestens denken, wenn man auf die Webseite der Deutschen Telekom (Partnerlink) blickt. T-Mobile empfängt alle iPhone 4 Interessenten mit dem Hinweis: „Bei jetziger Bestellung ist mit einem Lieferverzug von 4 Wochen zu rechnen.“ (Danke Oliver).

Ist das die ganze Wahrheit? Was ist z.B. mit den Vorbestellern vom 15. Juni, die ihr Gerät bis dato noch immer nicht erhalten haben. Ein Kunde wandte sich am heutigen Tag an uns, der am 15.06. morgens um kurz nach 10:00 Uhr telefonisch einen ForFriends Neuvertrag mit dem iPhone 4 abgeschlossen habt. Eine Lieferung erfolgte bis heute nicht. Wann das Gerät geliefert werden soll, kann die Telekom ebenso nicht sagen. Eine deutliche Verärgerung des Kunden war spürbar.

iphone4_lieferzeit

Fraglich ist, inwieweit sich die Situation in naher Zukunft entwickeln wird. Mit dem heutigen Tag hat T-Mobile die Upgrade Anytime Option für Vertragskunden freigeschaltet (Partnerlink), mit der Kunden, deren Restvertragslaufzeit zwischen 6 Monaten und 12 Monaten liegt, ihren Vertrag vorzeitig (Ablösezahlung 25 Euro pro Restmonat) verlängern können. Der Complete Vertrag wird abgelöst und eine neue Laufzeit von 24 Monaten beginnt.

Darüberhinaus können Kunden, deren Restlaufzeit weniger als 6 Monate beträgt, über die Webseite der Deutschen Telekom eine ganz gewöhnliche Vertragsverlängerung durchführen.

Update 16:15 Uhr: Wie uns die Pressestelle der Deutschen Telekom auf Nachfrage mitteile, gilt die Lieferzeit von 4 Wochen grundsätzlich für alle Vertriebskanäle unabhängig vom Vertragstyp. Allerdings kann es im Einzelfall auch vorkommen, dass die Wartezeit kürzer ausfällt. Das ist abhängig vom jeweils vorhandenen Kontingent im Vertriebskanal (Telekom Shop/Fachhandel/E-Shop etc.).

Kategorie: iPhone

Tags: , , ,

24 Kommentare

  • simon

    mir geht es genauso wie dem kunden… am 15. um 11.00 uhr angerufen forFriends bestellt und bis heute keine vernünftige antwort wann geliefert wird. die bestellung ist noch in bearbeitung steht beim lieferstatus. und ja ich bin auch deutlich verärgert… quasi k*** mich das derbe an!!! alle anderen die ich kenne haben ihr iphone schon…
    bei t-mobile gibt es auch keine vernünftige ansprechpartner. sehr ärgerlich

    01. Jul 2010 | 13:52 Uhr | Kommentieren
  • olli.p

    ich habe mein Telefon „nach“ dem großen Run am 16. bestellt. Als Firmenkunde mit Complete L- Tarif (2- Jahresvertrag am 15. ausgelaufen). Bis heute. Nichts. Dann hätte ich auch in einen Laden gehen können. Auskunft konnte man natürlich auch nicht erhalten. Ist also völlig egal ob Privat- oder Firmenkunde bzw. Complete S oder L- Tarif. Die Hoffnung stibt zuletzt. Aaarrrgggghhhh

    01. Jul 2010 | 14:07 Uhr | Kommentieren
  • Thomas J.

    Habe am 24. meinen Vertrag per Hotlinie verlängert, und da hieß es 8!!! Wochen Lieferzeit… nicht 4 wie sie jetzt behaupten….

    01. Jul 2010 | 14:39 Uhr | Kommentieren
  • Philipp

    Wenn ihr unbedingt eins wollt dann müsst ihr Rufnummermitnahme machen. Dann muss es kommen. Ist auch schon aus mehreren Quellen bestätigt.

    Für mich leider zu spät. Hoff ich bekomms auch bald mit Forfriends

    01. Jul 2010 | 15:29 Uhr | Kommentieren
  • steffen

    Hi,
    dies ist laut offiziellen Angaben nicht möglich gewesen, forfriends konnten erst am 23. bestellen,vermutlich hat die/der kollegin/kollege am anderen ende sich das notiert und als es dann am 23. ging ausgeführt.
    Im T-Punkt wäre es wahrscheinlicher gewesen früher eines zu bekommen.

    01. Jul 2010 | 16:21 Uhr | Kommentieren
  • Steff

    Ich war auch am 15.06 um 11Uhr im T-Punkt und habe meinen Complete 1200 Vertrag verlängern wollen und da meinte man nur, wir rufen Sie an, wenn ihres da ist!
    Dann war ich bei dem T-Punkt in der Neuhauserstrasse in München und wollte mal allgemein nachfragen, was da nun los sei und da meinte der Kollege der Telekom, das die meisten T-Punkt Shops nur 50 Stück erhalten haben, aber während dessen haben die Apple Shops (z.B. in der Rosenstrasse in München) 500 Stück zum verkaufen (also Neuvertrag bzw. Verlängerung) erhalten!
    Letzt endlich, warte ich auch auf das iPhone 4, bis man mich anruft. Das ganze hätte man meiner Meinung nach viel besser planen und umsetzen können.
    Wenn ich das iPhone 4 nicht bis zu meinem Sommerurlaub habe, dann besorge ich es mir gegen Cash in Italien und die VVL können die sich sonst wohin stecken…

    01. Jul 2010 | 16:30 Uhr | Kommentieren
  • No-iPhone-yet

    Hallo zusammen. Der Tip mit Rufnummernportierung zu bestellen ist leider nicht richtig. Ich habe am 15. Juni um 10.45 mit Rufnummernmitnahme bestellt. Am 24. wurde die Rufnummer auf Telekom umgestellt, aber ich habe bis heute weder das iPhone4 noch die SIM-Karte erhalten. Übelst ärgerlich, da ich mit meiner bekannten Rufnummer bisweilen nicht mehr erreichbar bin. Als Neukunde bei Telekom.de bin ich jetzt schon ziemlich angesäuert..
    Ich drück Euch allen die Daumen, damit es bei Euch besser läuft und vor allem schneller geht!

    01. Jul 2010 | 17:29 Uhr | Kommentieren
  • Philipp

    Schade hab nämlich von 2 gehört das die es schon haben.
    Am Telefon kann dir eh kenner was sagen.
    Normaler Service schreibt net zurück
    und Telekom hilft sagt auch nix zu forfriends kunden.
    Sau schlechter Service

    Ich sehs scho Ende August kommts dann irgendwann

    Vllt

    01. Jul 2010 | 19:28 Uhr | Kommentieren
  • manfred

    Hi
    habe letzte Woche ebenfalls das neue iphone 4 über als Businesskunde bestellt. Als Lieferzeit nannte man mir ca. 2 Monate.

    Gruss

    01. Jul 2010 | 20:36 Uhr | Kommentieren
  • Sascha Eckstein

    Ich hab am 16.06 bestellt, und bekahm heute folgende e-mail:

    aufgrund der hohen Nachfrage ist das iPhone 4 momentan nicht lieferbar.
    Einen voraussichtlichen Liefertermin können wir Ihnen derzeit leider noch
    nicht nennen.

    Mit freundlichen Grüßen

    Ihr Telekom Team

    02. Jul 2010 | 11:06 Uhr | Kommentieren
  • Philipp

    uh dann bin ich ja froh dass ich keien email bekomme

    aber hät trotzdem gern infos wann ichs bekomm

    entweder lässt sich t-mobil ganz schön auf der nase rumtanzen von apple oder die erzählen nix weil die wahrheit einfach unerträglich is. 10 wochen oda so

    02. Jul 2010 | 11:18 Uhr | Kommentieren
  • Marcel

    Ich habe am 24.06 um 7.00 Uhr genau da angerufen und meinen Vertrag verlängern lassen! wurde am 23.06 7MAL von denen Angerufen! Die letze sagte… Ja meinetwegen könnte ich ihren Iphone vertrag jetzt verlängern… Ihr Iphone geht dann morgen raus! UND NOCH GARNICHTS… Ich habe dann am 24 nochmal angerufen ob das alles klar gegagen ist und da sagte der Kollege da… Nö hier ist nichts eingetragen dann machen wir das jetzt mal…. -.-“ So 8-10 Wochen lieferzeit

    -.-„
    wünsch euch viel glück

    -.-„

    02. Jul 2010 | 11:49 Uhr | Kommentieren
  • simon

    hab auch eine rufnummerportierung… eig. auf den 1.juli. d.h. meine nummer ist weg. sehr toll da meine geschäftsnummer. bekam heute immerhin einen brief mit meinen daten…
    d.h. ich hab jetzt 2 wochen widerrufsrecht… mal schaun ob ich das ausnutze. t-mobile sollte bestraft werden!! 🙂
    aber was ist mit meiner nummer?? 🙁

    02. Jul 2010 | 14:35 Uhr | Kommentieren
  • Elladan

    Tja… Mein Vertrag läuft seit Oktober 2008, ich könnte also verlängern. Habe dann am 25.06.2010 im Telekom-Shop eine Vertragsverlängerung angestoßen – dachte ich. Der freundliche Mitarbeiter druckte auch ein Formular zur „verbindlichen Vorbestellung“ für ein iPhone 4 aus und ich hab unterschrieben. Lieferzeit sollte „bis zu 4 Wochen“ sein.

    Letzte Woche nachgefragt: „Lieferzeit 1 bis 2 Wochen“.

    Heute nachgefragt: „Lieferzeit 2 bis 3 Monate. Wir wissen nicht, wann wir neue Geräte kriegen.“ (!!!)

    Habe dann auf der Kundenhotline angerufen und nachgefragt, was das soll. Dabei hieß es dann, dass dieses tolle Formular nicht einmal für eine Bestellung genutzt wird, sondern nur die Aussage ist „Wenn wir ein Gerät haben, bekommst du es.“

    Habe jetzt erstmal die tatsächliche Vertragsverlängerung gemacht. die 2 Wochen bisheriger Wartezeit waren damit jedoch für die Katz. Mal schauen, wann ich nun mein neues iPhone bekomme. Ich hoffe auf Anfang August…

    02. Jul 2010 | 16:35 Uhr | Kommentieren
  • simon

    also ich wurde gerade von einem doch recht kompetenten mitarbeiter angerufen. da hieß es: der vertrag forfriends war anscheinend online wie auch per telefon noch nicht buchbar.(ich frag mal meinen freund was der bestellt hat und welcher schon ein iphone hat) somit stehe ich auf der warteliste… an platz XXX er konnte mir nicht sagen wo 😉 er meinte juli wäre gut… august ist aber so von meinem gefühl her wahrscheinlicher… :X immerhin ich bekomme am montag die neue simkarte damit ich endlich wieder erreichbar bin…

    jetzt heißt es wohl warten… :/

    02. Jul 2010 | 16:42 Uhr | Kommentieren
  • simon

    ok… also er hat ein iphone mit forfriends im 120er paket… allerdings mit 16gb (ich hab 32gb (vorbestellt 😀 )) eventuell liegt es also daran…

    02. Jul 2010 | 17:45 Uhr | Kommentieren
  • Philipp

    Also ich hab 16gb bestellt und hab noch garnix. hab um 12 uhr am 15.6 bestellt

    02. Jul 2010 | 18:11 Uhr | Kommentieren
  • detlev

    Habe ebenfalls am ersten tag mein telefon „vorbestellt“. Da auch eine Rufnummernportierung dabei war hatte man mir angeboten, die SIM-Karte vorab zu verschicken. Nach mehrmaligem Anrufen habe ich nun erfahren, dass das nicht möglich ist. Angeblich können die Aufträge nicht ins Bestellsystem eingegebene werden, wenn keine Geräte verfügbar sind… Ein Eskalationsmanagement gibt es bei der Telekom leider auch nicht. Hat jemand andere Erfahrungen, wie man bei der for-friends-hotline weiterkommt?

    03. Jul 2010 | 9:18 Uhr | Kommentieren
  • Mario

    das ist normal für die telekom mafia. bei mir habens das 2mal hintereinander gemacht und jetzt weis ich auch noch nicht wann ichs bekomme. penner sind sie und abzocker. schade das die telekom das monopol auf das iphone hat sonst würden sie sich sicher mehr den arsch aufreissen

    07. Jul 2010 | 17:25 Uhr | Kommentieren
  • Internetuser

    Scheint alles ähnlich zu sein.
    Habe am 15.06. gegen 14.30 Uhr bestellt:VVL Comp.F.120.
    Am 23.06. angerufen, ob alles in Ordnung geht, da T-Mob weder per Post oder ePost sich gemeldet hatte, mit positiver Antwort:
    „Auftrag bearbeitet und im System, iPhone wird aber leider erst morgen verschickt.“
    Da ein Wochenende dazwischen war und ich schon böses ahnte (am 24. traf erst die Mail ein, dass der Auftrag eingegangen sei) rief ich den T-Mob erst wieder am 02.07. an mit der Auskunft:
    „Im besten Falle 2 Wochen Lieferzeit, im schlimmsten 8. Der Lieferant schickt ihnen dann eine SMS.“
    Natürlich kam bis heute keine SMS.
    Die Telekom hatte wirklich genug Zeit sich auf diesen Ansturm vorzubereiten und die Mitarbeiter einzuweisen, um die zahlreichen gegensätzlichen Aussagen zu vermeiden.
    Darüber hinaus hätte ein Hinweise auf der Homepage genügt und viel Ärger vermieden, dass VVL erst ab dem 24.06. bearbeitet werden.
    Total verfehlte Kommunikationspolitik!

    08. Jul 2010 | 19:39 Uhr | Kommentieren
  • Ben

    Hi,
    mir gehts auch ähnlich.

    War am 15. um 10:15 in der örtlichen T-Filiale hab dort ein Iphone4 bestellt.

    Habe bis heute kein gerät erhalten.
    Wen man nachfragt zucken alle mitarbeiter ganz schnell mit den achseln und wiegen sich in unwissen.

    mitlerweile vergeht mir die lust am iphone4, vorallem aber an der telekom

    09. Jul 2010 | 10:13 Uhr | Kommentieren
  • Sebastian

    Hallo leute,
    habe am 28.Juni als Businesskunde meinen Vertrag verlängert per Telefon.Da hieß es, ich bekomm es in 3 Tagen zusammen mit meiner micro sim karte.
    die karte kam heut am 14.07., aber nur die karte.nach einem Telefonat mit nem freundl. Mann bei Telekom hieß es,daß fast alle 2-3 Tage ca. 800 Geräte kommen und dann die Bestellungen abgearbeitet werden,denn ein Freund hat letzte Woche bestellt per VVL und hat gestern das iphone4 bekommen. Frechheit
    Und nun steht bei Telekom auf der Seite: Lieferzeit bis 9 Wochen.Das ist der Dank für fast 18 Jahre T-Mobile Vertrag.

    14. Jul 2010 | 10:50 Uhr | Kommentieren
  • Peter

    Sorry Jungs.

    Jeder der hier seinen Kummer ausdrückt hats noch nicht gelernt. Wer dort noch was kauft beim großen rosa riesen, der hat es auch nicht anders verdient…. Ihr wollt es doch so

    20. Jul 2010 | 11:49 Uhr | Kommentieren
  • galland

    Die Telecom ist ist der absolute Weltmeister im Anbieten von Dingen über die sie nicht verfügen.
    Das 3G Netz im ländlichen Bereich ist genauso beispielhaft dafür wie das Apfelhandy.

    14. Sep 2010 | 4:16 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen