iPhone 4: Probleme mit dem Annäherungssensor

| 7:07 Uhr | 0 Kommentare

iphone4Wenn man an das iPhone 4 in Zusammenhang mit auftretenden Problemen denkt, denkt man in erster Linie an die Empfangsprobleme beim iPhone der vierten Generation. Diese Probleme wurden bereits intensiv diskutiert und per Pressemitteilung von Apple kommentiert. Ein weiteres Problem mit dem iPhone 4 taucht allerdings in den letzten Tagen ebenso vermehrt auf. Ungereimtheiten mit dem Annäherungssensor „Proximity Sensor“. Der Annäherungssensor ist dafür verantwortlich, dass das Display des iPhone während eines Telefonats abschaltet, um „Strom“ zu sparen. Sobald der User, sein Telefon an das Ohr hält, erkennt der Sensor dies und schaltet das Display ab.

Allerdings scheint es hier Probleme zu geben. Zahlreiche User berichten zum Beispiel in Apples Diskussionsforum davon, dass der Sensor nicht einwandfrei funktioniert und das Display nicht abschaltet. Der Bildschirm wird so während des Gespräches nicht deaktiviert und lässt Berührungen weiterhin zu. Dies führt zum einen dazu, dass das Display erleuchtet bleibt und das Gerät vermehrt Strom verbraucht und zum anderen dass Kommandos weiterhin auf dem Bildschirm entgegengenommen werden. So kann es passieren, dass der User ungewollt mit dem Ohr oder der Backe „auflegt“, „stummschaltet“ oder andere eingeblendete Funktionen ausführt.

Weitere Anwender klagen darüber, dass das Display während des Gespräches zwar abschaltet, nach Beendigung des Telefonats allerdings in diesem Zustand verharrt und dunkel bleibt. Augenscheinlich handelt es sich bei der Problematik mit dem Annäherungssensor um ein weit verbreitetes Problem. Auch wenn wir diese Umstände bei unserem Testgerät nicht feststellen konnten, klagen zahlreiche Anwender über den Annäherungssensor in Apples Diskussionsforum. Hier findet sich auch der ein oder andere Tipp, um das Problem zu lösen. Bei einigen Usern half es, die Einstellungen zurückzusetzen, bei anderen User hingegen reichte es aus, nur die Netzwerkeinstellungen einmal „auf Null“ zu setzen. Wir hoffen, dass Apple mit iOS 4.0.1 eine Lösung parat hat.

Kategorie: iPhone

Tags: , ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen