Navigon MobileNavigator Update 1.6 bringt iOS 4 Unterstützung und neues Kartenmaterial

| 7:50 Uhr | 0 Kommentare

navigon_europaDie Navigon select Telekom Edition hat es vor drei Tagen vorgemacht, nun ziehen die anderen Navigon MobileNavigator Versionen (iTunes Affiliate Link) nach und erhalten das Update auf Version 1.6. Diese steht ab sofort Im App Store bereit. Mit dem MobileNavigator verwandelt ihr euer iPhone in ein vollwertiges mobiles Navigationssystem, das in Bedienungskomfort und Funktionsumfang den vielfach ausgezeichneten PND-Navigationssystemen von Navigon in nichts nachsteht.

Durch konsequente Umsetzung der Menüführung fügt sich der Navigon MobileNavigator nahtlos in die iPhone-Bedienphilosophie ein. Zu den wichtigsten Features gehören: einfache, intuitive Benutzerführung; Verwendung im Hoch- und Querformat möglich; präzise Sprachansagen; Intelligente Adresseingabe; Reality View Pro (reale Darstellung von Autobahnkreuzen und Autobahnausfahrten); Fahrspurassistent Pro und Reale Beschilderungsanzeige.

Mit dem Update auf Version 1.6.0 legt Navigon noch einen nach und erweitert die Applikation. Ab sofort unterstützt die App iOS 4 inklusive Multitasking und „Schneller Programmwechsel“ (FastAppSwitching). Eine mindestens gleichwertige Verbesserung liegt im neuen NAVTEQ Kartenmaterial, das 1.6 mit bringt. Als weitere Neuheit nennen die Entwickler Wetter Live (Wetteranzeige am Zielort und in der Routenübersicht); Clever Parking (Parkmöglichkeiten werden bei Zielannäherung angezeigt); Erweiterte Zielinformation (Wetter, Parkmöglichkeiten und Sonerziel-Informationen rund um das Ziel); Überarbeiteter RealityView Pro.

Navigon bietet aktuell den Navigon MobileNavigator Europe (iTunes Affiliate Link) mit Kartenmaterial u.a. von Belgien, Bulgarien, Dänemark, Deutschland, Estland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Groß-Britannien, Irland, Italien, Kroatien, Liechtenstein, Luxemburg, Niederlande, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, Schweden, Schweiz, Serbien, Spanien, Tschechien und Ungarn zum Preis von 69,99 Euro an.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.