Apple kündigt Extensions Gallery für Safari 5 an

| 5:59 Uhr | 0 Kommentare

Kurz vor dem Beginn der diesjährigen Worldwide Developers Conference tauchten plötzlich Hinweise auf, dass Apple während der Konferenz Safari 5 vorstellen wird. Die Keynote zur WWDC 2010 nahte, doch Apple widmete sich währen der Presseveranstaltung hauptsächlich dem neuen iPhone 4 und dem App Store. Doch User mussten nicht mehr lange auf Safari 5 warten. Wenige Stunden nach Beendigung der Keynote stellte Apple die neue Safari Version zum Download bereit.

Zu den neuen Funktionen gehören unter anderem der Safari Reader, für ungestörtes Lesen von Artikeln im Netz, eine 30-prozentige Leistungssteigerung im Vergleich zu Safari 4 und die Möglichkeit zwischen Google, Yahoo! oder Bing als Suchassistent für das Safari-Suchfeld auszuwählen. Zudem bietet Safari 5 eine deutlich verbesserte HTML5 Implementierung. Mehr als ein Dutzend leistungsstarke HTML 5-Technologien kamen hinzu. Aber das ist noch nicht alles.

safari_extensions

Das neue, kostenfreie „Safari Developer Program“ gibt Entwicklern die Möglichkeit Safari 5 mit Erweiterungen, basierend auf standardisierten Web-Technologien wie HTML 5, CSS3 und JavaScript anzupassen und zu verbessern. Der „Extension Builder“, neu in Safari 5, vereinfacht die Entwicklung, Installation und das Verpacken von Erweiterungen. Wie es bei Firefox schon seit Jahren der Fall ist, können User seit Safari 5 kleine Erweiterungen installieren die das Surfen im Internet „angenehmer“ machen sollen.

Wie Macrumors berichtet, hat Apple in einer e-mail Entwickler gebeten, ihre Safari 5 Erweiterungen an Apple zu übermitteln um diese in einer „Safari Extensions Gallery“ einzubeziehen. Wie es weiter heißt, offeriere diese Gallery ausgewählte Erweiterungen, die ein innovatives User Erlebnis ermöglichen. Mit nur einem Klick lassen sich diese Erweiterungen aus der Gallery installieren.

Kategorie: Apple

Tags: , ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen