iOS 4.0.1 soll noch heute erscheinen – iPhone 4 Signalstärke (Update)

| 10:30 Uhr | 0 Kommentare

ios4Ersten Gerüchten zufolge sollte iOS 4.0.1 bereits kurz nach dem Verkaufsstart des iPhone 4 veröffentlicht werden. Doch bis heute warteten alle iDevice Nutzer vergebens. In der Nacht zum heutigen Donnerstag veröffentlichte Apple die iOS 4.1 Beta und das dazugehörige Software Developer Kit (SDK).

Mit einer Veröffentlichung ist allerdings erst in den kommenden Wochen zu rechnen. Neben zahlreichen Verbesserungen und Fehlerbereinigungen soll 4.1 die Signalstärkenanzeige anpassen. Doch was passiert in der Zwischenzeit? Schiebt Apple noch ein Firmware-Update ein, um zumindestenst die Anzeige der Signalstärke vorab zu korrigieren?

Dies zumindestens vermutet iPhoneHellas.gr (Google Übersetzung). Die Webseite zitiert eine zuverlässige Quelle, nach der iOS 4.0.1 noch am heutigen Tag veröffentlicht werden soll. Bereits in der Vergangenheit konnte die Webseite ähnlich gute Vorhersagen machen. So nannte iPhoneHellas.gr vorab z.B. das exakte Veröffentlichungsdatum von iPhone OS 2.2, und das eine Woche im voraus. Wie dem auch sei, für den morgigen Freitag hat Apple eine Pressekonferenz in Sachen iPhone 4 angekündigt. Gut möglich, dass im Vorfeld des Ereignisses ein kleines Update eingeschoben wird, um die Gemüter hinsichtlich der Empfangsproblematik zu beruhigen. Wir halten Euch auf dem Laufenden.

Update 20:50 Uhr: iOS 4.0.1 steht nun als Download bereit.

Kategorie: iPhone

Tags: , , ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen