Apple veröffentlicht neuen iMac mit i3, i5 und i7 Prozessoren

| 12:43 Uhr | 0 Kommentare

imac27Nachdem Apple´s Online Store für mehrere Stunden nicht erreichbar war, wird dieser in Kürze seine Pforten wieder eröffnen. Mit an Bord wird die neue, aktualisierte iMac Familie sein. Apple hat seinen All in One Computer (AIO) überarbeitet und diesem mit neuen Intel Core i3, i5 und i7 Prozessoren ausgestattet. Für die neue Power sorgen Dual-Core-Prozessoren mit bis zu 3,6 GHz, Quad-Core Performance mit bis zu 2,93 GHz und diskrete Graphik inklusive der leistungsstarken ATI Radeon HD 5750.

Aber das ist noch nicht alles. Der SD-Kartenslot im iMac unterstützt ab sofort das SDXC-Format, um die neueste Generation der Speicherkarten einlesen zu können. Kunden des 27-Zoll iMac haben die Möglichkeit optional ein 256 GB Solid State Laufwerk (SSD) als erstes oder zweites Laufwerk einzusetzen. Das SSD des iMac ermöglicht einen Datendurchsatz von bis zu 215 MB/s zum schnelleren Hochfahren und Starten der Anwendungen.

Jeder Mac wird mit Snow Leopard, dem weltweit fortschrittlichsten Betriebssystem, und mit iLife, der innovativen Programmsammlung von Digital Lifestyle-Anwendungen von Apple zum Organisieren von Fotos, Kreieren von Filmen, Lernen von Instrumenten und Komponieren von Musik, ausgeliefert.

iMac – Apple Store Partnerlink

Kategorie: Mac

Tags: , ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen