Der neue Mac Pro ab sofort bestellbar (Update)

| 8:58 Uhr | 0 Kommentare

Vor knapp zwei Wochen hat Apple den neuen Mac Pro zusammen mit der neuen iMac Familie und dem Magic Trackpad vorgestellt. Von offizieller Seite hieß es, der neue Mac Pro werde ab August zu bestellen sein. Die Gerüchteküche hatte sich schnell auf den heutigen Montag geeinigt. Und so war es wenig verwunderlich, dass der Apple Online Store gegen 09:00 Uhr vom Netz genommen wurde. Vor wenigen Minuten hat der Store seine Pforten wieder geöffnet und siehe da, der neue Mac Pro ist bestellbar.

mac_pro_art2

Apple bietet derzeit drei verschiedene Standar-Konfigurationen des Mac pro an. Einen Mac Pro mit 2,8 GHz Quad-Core Intel Xeon „Nehalem“ Prozessor, 3GB Ram, 1TB Festplatte und ATI Radeon HD 5770 Grafikkarte für 2399,- Euro. Der zweite Mac Pro ist mit zwei 2,4 GHz Quad Core Intel Xeon „Westmere“ Prozessoren (8-Core), 6GB Arbeitsspeicher, 1TB Festplatte und ATI Radeon HD 5770 Grafikkarte ausgestattet und kostet 3399,- Euro. Das dritte Standardmodell ist das neue Flaggschiff aus dem Hause Apple. Zwei 2,66 GHz 6-Core Intel Xeon „Westmere“ Prozessoren (12-Core), 6GB Ram, 1TB Festplatte und die ATI Radeon HD 5770 GrafikkarteATI Radeon HD 5770 Grafikkarte treiben diesen Mac Pro an (Preis 4898,99 Euro).

Build-to-Order Optionen umfassen:
– einen 3,2 GHz Quad-Core Intel Xeon W3565 Prozessor für den Quad-Core Mac Pro;
– einen 3,33 GHz 6-Core Intel Xeon W3680 Prozessor für den Quad-Core Mac Pro;
– zwei 2,66 GHz 6-Core Intel Xeon X5650 Prozessoren (12 Prozessorkerne) für den 8-Core Mac Pro;
– zwei 2,93 GHz 6-Core Intel Xeon X5670 Prozessoren (12 Prozessorkerne) für den 8-Core Mac Pro;
– zwei ATI Radeon HD 5770 Grafikkarten mit 1 GB GDDR5;
– eine ATI Radeon HD 5870 Grafikkarte mit 1 GB GDDR5;
– bis zu 16 GB DDR3 ECC SDRAM Arbeitsspeicher für den Quad-Core Mac Pro;
– bis zu 32 GB DDR3 ECC SDRAM Arbeitsspeicher für den 8-Core Mac Pro;
– bis zu vier 512 GB Solid State Laufwerke; oder
– bis zu vier 1 TB oder 2TB Serial ATA Festplatten (7200 rpm);
– Mac Pro RAID-Karte;
– Zwei-Kanal oder Vier-Kanal 4Gb Fibrechannel-Karten; sowie
– bis zu zwei 18x SuperDrive Laufwerke mit Double Layer Support

Für alle drei Modelle nennt Apple derzeit eine Lieferzeit von „versandfertig in 2 Wochen“.

Der neue Mac Pro im Apple Store – Partnerlink

Update 12:35 Uhr: Neben dem neuen Mac Pro hält Apple noch eine Neuerung zum Mac Flaggschiff bereit. Zwei neue Grafikkarten-Upgrade-Kits sind verfügbar. Das ATI Radeon HD 5770 Graphics Upgrade Kit für Mac Pro ist für das aktuelle Modell (Mitte 2010) bestimmt und kostet 249,- Euro (Lieferzeit 4 bis 6 Wochen). Das ATI Radeon HD 5870 Graphics Upgrade Kit für Mac Pro ist für das Modell Anfang 2009 und für das aktuelle Modell (Mitte 2010) bestimmt und schlägt mit 449,- Euro zu buche. Das zweitgenannte Kit kann noch nicht bestellt werden.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen