Flash auf dem iPhone 4

| 6:30 Uhr | 2 Kommentare

Flash auf dem iPhone 4, iPod touch oder iPad ist für viele User nach wie vor ein Traum. Auch wenn Apple sich bereits mehrfach öffentlich dazu geäußert hat, Flash nicht auf ein iOS Gerät zu portieren, besteht ein gewisser Bedarf nach Flash auf dem iPhone etc. in der Apple Fangemeinde. Bereits Anfang Juli zeigte uns comex vom iPhone Dev Team die ersten Gehversuche von Flash in Form von „Frash“, so nennt comex seine Flash Version für ein iDevice, auf dem iPad.

Wie es damals hieß, laufen die Arbeiten an Frash für das iPhone auf Hochtouren. Nun können erste Erfolge vermeldet werden. Doch was genau hat comex gemacht. Er hat den Android Flash Player genommen, ihn für die iOS Geräte (iPhone, iPod touch und iPad) kompatibel gemacht und sie anschließend auf diese portiert.

Redmond Pie hat sich die Mühe gemacht, die etwas aufwendigere Installationsanleitung für das iPhone 4 in Form einer Schritt für Schritt Anleitung zu veröffentlichen. Es gilt natürlich Installation auf eigene Gefahr.

Neben FaceTime über UMTS ist Flash auf dem iPhone sicherlich für viele ein weiterer Grund das eigene Gerät zu jailbreaken.

Kategorie: iPhone

Tags: , , , , ,

2 Kommentare

  • Michael

    Ich selbst habe ein Android-Phone.
    Wenn man eines nicht braucht, dann ist das Flash.
    Natürlich kann es in 1 von 1 000 000 Fällen nützlich sein, Flash zu haben.
    Aber die meiste Zeit sorgt es dafür, dass unfassbar viel Bandbreite verbraucht wird und irgendwelche Flash-Werbe-Layer angezeigt werden, die man nicht selten mit Touch-Bedienung gar nicht wegklicken kann.

    Bin ja selten von Apples restriktiver Politik begeistert, aber Flash ist wirklich ein Ärgernis das man nicht auch noch auf Mobiltelefonen ertragen müssen sollte.

    09. Aug 2010 | 7:21 Uhr | Kommentieren
  • BlaBla

    @ Michael

    Hast du dir überhaupt überlegt was du da für ein Bullshit schreibst? Wenn dann ist ja wohl Flash eins der Dinge was definitiv auf allen Systemen egal ob Android oder iOS fehlt. Man kann einfach nicht alles machen wenn man kein Flash hat. Und wenn das so „unfassbar viel Bandbreite verbraucht“ solltest du dir vielleicht mal überlegen ob du des falsche Handy bzw. den falschen Netzanbieter hast.

    03. Jan 2011 | 20:00 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen