Neue Gerüchte zum Apple Special Event: ipod nano 6G wird kleiner, Shuffle bleibt bestehen, AppleTV mit Netflix Streaming, ABC und Fox mit 99 Cent Serien

| 6:25 Uhr | 0 Kommentare

Nur noch wenige Stunden, dann ist es endlich soweit, heute Abend ist wieder Apple Time. Das Unternehmen aus Cupertino lädt zu einer Spezialveranstaltung. Um 19 Uhr (MESZ) werden Steve Jobs und Co. die Keynote zum Music Event in San Francisco (Yerba Buena Center for the Arts) anhalten. Kurz vor Toreschluss erreichen uns noch die letzten Gerüchte im Zusammenhang mit dem iPod Event. Jüngsten Gerüchten zufolge, wird der iPod nano 6G tatsächlich ein Re-Design erfahren. Das im Vorfeld aufgetauchte 1,7″ Touch-Screen Display soll tatsächlich im kommenden iPod nano verbaut werden. Dieses neue Geräte dürfte von den Ausmaßen in etwa so groß sein wie der iPod shuffle der zweiten Generation (shuffle mit dem Clip auf der Rückseite). Das eingebundene Video, zeigt sowohl ein iPhone 4 weiß, als auch die Frontpartie des iPod touch 4G und das 1,7″ Touchscreen-Display.

So will AI zudem von Apple Insidern erfahren haben, dass der iPod shuffle weitergeführt werde, als Einsteigergerät zum Einsteigerpreis. Der Preis des iPod nano 6G soll sich am Preis des noch aktuellen iPod nano´s orientieren. Momentan werden für das 8GB Modell 139,- Euro (149,- US$) bzw. für die 16GB Variante 169,- Euro (179, US$) fällig. Der neue nano soll zwar am heutigen Tage vorgestellt werden, mit der Verfügbarkeit soll es allerdings noch ein paar Wochen dauern. Der aktuelle nano weist eine Displaygröße von 2,2″ auf, beim nano der ersten Generation waren es 1,5″.

Neben der iPod Familie ist AppleTV ein heißer Kandidat für eine Aktualisierung am heutigen Abend. Wie Bloomberg vermeldet, unter Berufung auf Insider vermeldet, soll das neue AppleTV bzw. in iTV umbenannte Gerät eine Netflix Anbindung ermöglichen. In den USA bietet Netflix Online Filme und Leihfilme per Post. für das iPhone und das iPad steht bereits eine entsprechende App bereit, fraglich ist nur, ob Netflix auf dem neuen iTV vorinstalliert sein wird oder als Applikation nachgeladen werden kann. Eine Abo wäre so oder so für diesen Service notwendig.

appletvZudem geisterten in den letzten Tagen Gerücht umher, Apple werde zukünftig TV Serien für iTunes / AppleTV anbieten. Allerdings ist unklar, welche Studios mit auf den Zug aufspringen. Die Teilnahme Disneys (ABC) dürfte als sicher gelten. Dort ist Steve Jobs der größte Einzelaktionär. Doch wer könnte noch dabei sein? Wie das WSJ berichtet, hat Robert Murdoch, Medienmogul und Besitzer von News Corp,, sein „okay“ gegeben. Somit dürften auch TV Serien von Fox mit an Board sein.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen