Apple gibt iOS 4.1 Goldmaster frei

| 6:37 Uhr | 0 Kommentare

Einer der Programmpunkte der gestrigen Abend war der Ausblick auf die finale Version von iOS 4.1. Zu den Neuerungen dieser Version gehören unter anderem Fehlerbereinigungen für den iPhone 4 Annäherungssensor und Bluetooth, sowie HDR Fotografie, Game Center, AirPlay, HD Video Upload per Wi-F und PING Unterstützung. Zudem lassen sich TV Serien über iOS Geräte ausgeliehen werden.

Während normale User noch bis nächste Woche Mittwoch warten müssen, hat Apple für Entwickler bereits die iOS 4.1 Goldmaster zum Download bereit gestellt. iOS 4.1 ist für das iPhone und den iPod touch verfügbar. Es ist davon auszugehen, dass die Goldmaster mit der Version identisch ist, die kommende Woche als finale Version veröffentlicht wird. User, die sehnsüchtig auf Multi-Tasking und Co für das iPad warten, müssen sich noch ein wenig gedulden. Einen ersten Ausblick auf iOS 4.2 gab es am gestrigen Abend ebenso. iOS 4.2 für das iPafd wird ab November zur Verfügung stehen und unter anderem eine drahtlose Druckmöglichkeit mit sich bringen.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen