iOS 4.1 – alle Neuerungen

| 6:57 Uhr | 3 Kommentare

In der vergangenen Woche vorgestellt, soll das Update auf iOS 4.1 in dieser Woche für das iPhone 4*, das iPhone 3GS, das iPhone 3G und den iPod touch (zweite und dritte Generation) erscheinen. Gleichzeitig wird der iPod touch 4G* mit der neuen Apple Firmware ausgeliefert. Steve Jobs hatte im Rahmen der Keynote zum Music Event die wichtigsten Neuerungen zu iOS 4.1 zusammengefasst. Die Hauptmerkmale liegen auf Fehlerbereinigungen (Annäherungssensor, Bluetooth, iPhone 3G), HDR Fotos, HD Video Upload via Wi-Fi, TV Serien auf Leihbasis und Game Center. Wir haben euch alle Neuerungen detailliert zusammengefasst:

Fehlerbereinigungen
Bereits im Vorfeld hatte Steve Jobs zahlreiche Bug Fixes für die kommende Firmware angekündigt. In erster Linie beschäftigte iPhone User die Problematik mit dem Annäherungssensor. Das Gerät schaltete das Display während des Gespräches nicht ab, so dass Anwender mit ihrer Wange unbeabsichtigt Befehle ausführten. Ein weiteres Problem betraf iPhone 3G User. Nach dem Update auf iOS 4 war dieses sehr träge. Zudem wurde ein Problem mit Bluetooth Verbindungen behoben.

ios-4.1_1

Erweiterte Bluetooth Funktionalität
Bereits vor Wochen in einer Beta Version von iOS 4.1 aufgetaucht, wird Apple eine verbesserte Bluetooth Funktionalität implementieren. So haben Anwender über ihr Bluetooth Gerät (Freisprecheinrichtung etc.) erweiterte Kontrollmöglichkeiten. MIt iOS 4.1 können User nicht nur die Lautstärke über Bluetooth regulieren sondern auch Befehle wie vor, zurück etc. ausführen. AVRCP Bluetooth nennt sich diese erweiterte Möglichkeit.

Game Center
Bei der Vorstellung von iOS 4 nannte Apple Game Center als ein Hauptmerkmal der Firmware, allerdings fehlte GameCenter bei der Freigabe von iOS 4. Mit 4.1 soll sich dies ändern. Game Center ist Apple´s soziales Spielenetzwerk über das sich Spieler zukünftig messen können. Multi-Player, Highscorelisten etc. sind demnächst an der Tagesordnung.

ios-4.1_2

HD Video Upload
Für viele Anwender enttäuschend, zeigte sich, dass iOS 4.0 in der ersten Version kein HD Video Upload von Haus aus direkt über das Gerät zuließ. User mussten ihre HD Videos zunächst auf den Mac oder PC übertragen und anschließend in Richtung YouTube und Co. schicken. Mit iOS 4.1 ändert sich dies. Apple lässt den HD Video Upload über Wi-Fi zu.

ios-4.1_3

High Dynamic Range Fotos (HDR Fotos)
Diese Neuheit von iOS 4.1 war im Vorfeld nicht durchgedrungen. Die kommende Firmware wird HDR Fotografie unterstützen. Die neue HDR Einstellung (High Dynamic Range) erlaubt einen größeren Helligkeitsbereich für bessere Fotos. Die Einstellung kombiniert automatisch Mehrfachbelichtungen zu einem HDR Bild. Um ein HDR Foto zu erstellen, müssen User den HDR Knopf innerhalb der Kamera App drücken und diese Funktion aktivieren. Es ist möglich neben dem HDR Foto auch die Einzelfotos abzuspeichern.

ios-4.1_4

FaceTime
Mit iOS 4.1 bringt Apple FaceTime auf den iPod touch 4G. Während auf dem iPhone 4 die eigene Mobilfunknummer als FaceTime ID dient, nutzt Apple auf dem iPod touch der vierten Generation eine e-Mail Adresse.

ios-4.1_5

Anordnung von Bedienflächen in der Kamera- und FaceTime App
Apple hat die Bedienflächen in iOS 4.1 angepasst und diese von der Position her verschoben.

ios-4.1_6

Leihmöglichkeit für TV Serien
Während der Keynote zum iPod Event kündigte Apple Leihserien für 99 Cents an. Diese stehen vorerst nur in den USA zur Verfügung. Mit der neuen Firmware können diese Serien auch über iOS ausgeliehen werden. Bei Leihserien hat der User 30 Tage Zeit, die Sendung zu gucken. Einmal gestartet, kann er innerhalb von 48 Stunden die Serien beliebig oft angucken.

ios-4.1_7

Ping Unterstützung
Mit iTunes 10 führte Apple Ping ein. Ping ist ein neues Musik fokussiertes soziales Netzwerk, mit dem man Lieblingskünstlern und Freunden folgen und entdecken kann, über welche Musik sie sprechen und welche Musik sie sich anhören und herunterladen. Mittels iTunes Ping kann man Gedanken und Meinungen, Lieblings-Alben und -Songs und Musik, die man aus iTunes heruntergeladen hat, mit anderen teilen. Zudem kann man Konzertprogramme ansehen und Freunden mitteilen, welche Konzerte man plant zu besuchen. Mit iOS 4.1 kann Ping über ein iDevice genutzt werden.

ios-4.1_8

Neue Einstellmöglichkeiten / Beschränkungen
Apple hat iOS 4.1 diverse neue Einstellmöglichkeiten und Beschränkungen spendiert. So kann z.B. die Rechtschreibprüfung abgestellt werden. Zudem wurden neue Beschränkungsmöglichkeiten hinsichtlich FaceTime, Multi-Player etc. implementiert, so 9to5mac.

ios-4.1_9

Ab dieser Woche soll iOS 4.1 als Download bereit stehen. Nach er Keynote listete mehrere lokale Apple Webseiten (Apple UK, Apple Spanien) den 08. September als Veröffentlichungsdatum. mittlerweile ist das Datum wieder von der Apple Seite verschwunden.

Kategorie: Apple

Tags: , ,

3 Kommentare

  • appsjunkie

    Na hoffentlich hält das 4.1 Update was es verspricht. Für das iPhone 3G soll jedoch die Version 3.1.3 immernoch am schnellsten sein.
    btw: ich habe hier mein „Blogstöckchen“ verloren. Wäre schön wenn du es weiter reichen würdest 😉

    06. Sep 2010 | 13:23 Uhr | Kommentieren
  • henry

    vllt nr dumme frage aber wird hdr auch auf dem iod touch 4g gehen? denke mal schon oder?

    06. Sep 2010 | 20:53 Uhr | Kommentieren
  • master_pat

    @henry, NEIN (nur mit Jailbreak). Falls Du Jailbreak hast, öffne CYDIA, gib in
    der suche „hdr“ ein und Du findest einen „HDR-Enabler“.
    Viel Spaß und äähm… Glück!

    14. Mrz 2011 | 21:05 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen