Apple schaltet Express Lane Service

| 12:58 Uhr | 0 Kommentare

Apple hat am heutigen Tag seinen Kundensupport erweitert und die sogenannte Express Lane freigeschaltet. Bei Express Lane handelt es sich um ein Kunden-Online-System, bei dem Anwender schnell zur Lösung ihres Problems geführt werden sollen. Auch wenn der neue Support aktuell nur für Kunden in den USA und Kanada zur Verfügung steht, möchten wir kurz auf diesen eingehen, da davon ausgegangen werden kann, dass Apple den Dienst früher oder später auch nach Deutschland bringt. Zunächst wählt der Kunde das Produkt, mit dem er Probleme hat, aus. Mac & Software, iPod, iPhone und weitere Apple Produkte stehen zur Auswahl. Im nächsten Schritt soll das Problem beziffert werden. Nach Eingabe der Hardware-Serial steht allen Kunden, deren Gerät von der Garantieleistung abgedeckt ist, ein Lösungsweg zur Verfügung.

express_lane2

In einer weiteren Kategorie „Meine Produkte“ kann der Kunde, auf alle sein bei Apple registrierten Geräte zugreifen und für diese, wie oben beschrieben, einen Lösungsweg finden. In einer dritten Kategorie „Problemfälle“ können bereits eingereichte Supportanfragen verfolgt werden.

Kategorie: Apple

Tags: , ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.