Apple Rückblick KW 38 / 2010: iPod touch 4G, iPhone 4, iPad, MacBook Air, Apple Store Oberhausen, iOS 4.1 Jailbreak

| 10:16 Uhr | 0 Kommentare

Langsam aber sicher ebbt die Berichterstattung zum iPod touch 4G ab. War das Gerät in den Vorwochen noch sehr dominant in den Medien vertreten, kehrt mittlerweile die Normalität zurück. Erstbesteller haben die vierte iPod touch Generation mittlerweile in ihren Händen und auch die Situation in den Apple Retail Stores und der Premium Reseller zeigt sich entspannter. Eure Rückmeldungen zeigen zudem, dass ihr mit dem Gerät weitestgehend zufrieden seid, nur Kleinigkeiten (fehlendes GPS, nicht 100 Prozent überzeugende Kamera) trüben das Bild. Wirft man einen Blick in den Apple Online Store* so zeigt sich, dass der iPod touch 4G nach wie vor mit einer Lieferzeit von „Versandfertig in: 5 – 7 Geschäftstagen“ angeboten wird. Auch diese Situation wird sich auf kurz oder lang entspannen.

ipod_touch4g
Mit dem iPhone 4 hat Apple in dieser Woche neue Märkte erschlossen. So kam z.b. der chinesische Mobilfunkmarkt hinzu. Apple-typisch bildeten sich lange Warteschlangen vor den Retail Stores und zahlreiche Fans warteten darauf, dass Gerät in ihren Händen halten zu können. Neben China führte Apple das iPhone 4 auch unter anderem in der Türkei, Israel und Malaysia ein. Verizon Wireless ist zwar kein eigenes Land, vielmehr ein Mobilfunkanbieter in den USA, doch die Frage nach dem „wann“ und dem Wegfall des AT&T Monopols bleibt die gleiche. Die Produktion einer speziellen CDMA Variante des iPhone 4 soll noch in diesem Jahr beginnen, so dass einer möglichen Markteinführung Anfang 2011 nichts mehr im Wege stehen dürfte.

Im Bezug auf eine 7″ Variante des iPads und eines 11,6″ Macbook Air Modells geht der Blick in die Glaskugel weiter. Wie es scheint, arbeitet Apple ein beiden Geräten und könnte diese in den nächsten Monaten einführen. Wann das genau sein wird, ist natürlich unklar. Die Gerüchteküche spricht zumindestens im Bezug auf das kleine MacBook Air von Ende 2010.

ipad_mockup
Der iOS 4.1 Jailbreak schafft es auf die ersten Geräte. Sowohl für den Mac als auch für Windows PC´s wurden entsprechende Programme veröffentlicht. Auch wenn z.B. das iPhone 4 oder der neue iPod touch noch nicht knackbar sind, ist es ein erster Schritt unter iOS 4.1 „Software“ einzuspielen.

Nach so vielen Gerüchten lassen wir am Ende unseres heutigen Rückblicks noch ein paar Fakten folgen. Apple hat am gestrigen Tag den Apple Store Oberhausen im Einkaufszentrum CentrO eröffnet. Macerkopf war live dabei und hat sich die Räumlichkeiten angeguckt. Wie sollte es anders sein. Der Store ist Apple-typisch. In der Mitte des Ruhrgebiets, mit Nähe zu Düsseldorf und den Niederlanden bietet der Store optimale Einkaufsmöglichkeiten. Tausende Apple Fans warteten vor dem Store und wollten eines der gratis T-Shirts ergattern. Den ausführlichen Bericht zur Eröffnung des Apple Stores Centro Oberhausen findet ihr hier.

Kategorie: Apple

Tags: , ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen