AppleTV: in den USA bereits ausverkauft, gute Verkaufsprognosen

| 6:43 Uhr | 0 Kommentare

appletvAnfang September hatte Apple seinem Hobby „AppleTV*“ neues Leben eingehaucht und im Rahmen des Music Events eine zweite Generation des Medienzentrums vorgestellt. AppleTV 2G konnte noch am selben Abend bestellt werden und wird seit gut einer Woche ausgeliefert. Zudem stellte das Apple das Gerät, zumindestens in den USA, in die Verkaufsregale.

Eine Woche nachdem das Gerät nun erhältlich ist, scheint es auch schon ausverkauft zu sein. Wall Street Analyst Alex Gauna umschreibt das neue AppleTv als einen Hit. Eine Abfrage zahlreicher Apple Retail Stores in San Francisco, Boston, Chicago und Co. ergab, dass das Gerät überall ausverkauft sei, 20 verschiedene Store habe er überprüft. Für das erste Verkaufsquartal der neuen Apple Media-Centers nennt Gauna 1 Millionen verkaufte Geräte. Dies entspricht in etwa einem Drittel der Verkaufszahlen des iPads im ersten Quartal. Er geht davon aus, dass zahlreiche iPhone und iPad User in den nächsten Wochen ihre heimische iOS Ausstattung mit dem AppleTV 2G erweitern werden. Apples Aktienkurs sieht der Analyst bei 335 US Dollar. (via AI)

Wie oben bereits angedeutet, stellte Apple sein neues Medienzentrum Anfang September der Öffentlichkeit vor. Mit einem Preis von 119,- Euro ist es in erster Linie auf Streaming-Dienste fokussiert. Filme, TV Serien in Leihbasis aus dem Internet oder Musik, Fotos oder Videos vom heimischen Mac oder PC.

Das neue AppleTV im Apple Store*

Kategorie: Mac

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen