MacBook Air: Neue Details aufgetaucht

| 9:07 Uhr | 1 Kommentar

Das MacBook Air ist aktuell Apples dünnstes Notebook* in der MacBook Familie. Glaubt man den aktuellen Gerüchten, könnte es schon bald noch einen Hauch kleiner werden. Bereits am gestrigen Tag haben wir ausführlich über das bevorstehende Apple Event am kommenden Mittwoch berichtet und sind ausgiebig auf die Gerüchte zum MacBook Air eingegangen. Heute greifen wirf das Thema erneut auf und berichten über die neuesten Erkenntnisse zum kommenden MBA.

macbookair_rumor
Das 11,6″ Modell soll das aktuelle 13,3″ Modell nicht ersetzen, stattdessen soll es als Ergänzung gesehen werden, welches zu einem deutlich aggressiveren Preis angeboten werden soll. Beide Modelle sollen in der Unibody Bauweise (genau wie das MacBook und das MacBook Pro) gefertigt worden sein und über ein Trackpad ohne zusätzliche Taste verfügen. Die Klappe, hinter der sich bisher beim MBA die Anschlüsse befanden, ist mit dem neuen Design verschwunden. Die neue SSD-Card soll über einen SATA Anschluss verfügen. Das kommende MacBook Air soll an seiner dicksten Stelle etwas dicker sein, als ein Standard USB Port.

macbookair_rumor4
Interessant ist in diesem Zusammenhang auch das gestern veröffentlichte Innenleben eines MBA Prototypen aus April diesen Jahres. Dabei scheint es sich um das 13″ Modell zu handeln. Toshiba liefert den Solid State Drive Controller. Links daneben ist die neue SSD Karte zu sehen. Die silbernen Komponenten dürften die Batterie sein. Der Prozessor ist der gleiche Core 2 Duo Prozessor wie beim aktuellen Modell. Der Prototyp verfügt über 2GB Ram und der eine Anschluss neben dem MagSafe Power Anschluss dürfte kein USB sein. Was dann? Die Zeit vor einem Apple Presseevent ist und bleibt spannend. Kommenden Mittwoch wissen wir mehr. Macerkopf wird per Live-Ticker von dem Event berichten. (via macrumors)

1 Kommentare

  • steve j.

    ??? „not usb“ = micro-sim card tray

    17. Okt 2010 | 16:39 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen