TomTom 1.5 für iPhone und iPod touch erschienen (Update)

| 9:37 Uhr | 0 Kommentare

Nachdem Ende letzter Woche bereits TomTom 1.5 mit dem Kartenbereich USA & Kanada im App Store aufgeschlagen ist, folgen nun die für uns wichtigen, lokalisierten TomTom Versionen. Sowohl TomTom D-A-CH* (49,99 Euro) als auch TomTom Westeuropa* (69,99 Euro) stehen ab sofort in Version 1.5 mit neuen Funktionen bereit.

Die bereits hier ausführlich vorgestellte TomTom 1.5 App sollte ursprünglich Ende September erscheinen und bringt die folgenden Neuerungen mit: Speziell iPhone 4 optimiert: Die Schritt-für-Schritt-Navigation ist jetzt noch besser und bietet Grafiken mit hoher Auflösung sowie Karten mit schärferer Darstellung. Die Menüs sind reaktionsschneller und die Positionsbestimmung ist selbst bei eingeschränktem GPS-Empfang genauer. Die TomTom App schöpft die Leistungsfähigkeit des neuen iPhone 4 optimal aus.

tomtom15

Foto-Navigation: Nutzer können sich einfach an einen Ort führen lassen indem sie ein im iPhone Fotoalbum gespeichertes Bild auswählen. Der genaue Ort wird anhand der Geodaten, die im Foto gespeichert sind, identifiziert. So lässt sich z.B. auf einfache Art und Weise die Parkposition eines Fahrzeugs wiederfinden. Neue, aktualisierte Karten: Jährlich ändern sich durchschnittlich 15 % aller Straßen. Das Update 1.5 bringt eure Karten auf den neuesten Stand.

Die App ist natürlich auf für den iPod touch geeignet, hierfür ist allerdings das TomTom Car Kit für iPod touch notwendig.

Update 15:10 Uhr: Zu den zahlreichen Neuerungen zählt unter anderem die Möglichkeit, Star Wars Stimmen zu installieren. Darth Vader, C3PO, Yoda und Han Solo stehen dem Anwender der TomTom App für iPhone ab Version 1.5 als In-App Kauf zur Verfügung.

Kategorie: App Store

Tags: , , ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen