iPhone 4 weiß taucht bei Amazon auf

| 13:08 Uhr | 5 Kommentare

Auch wenn wir diese Amazon Listung* eher für einen PR Gag oder ein Versehen halten, möchten wir diese nicht unerwähnt lassen. Ein deutscher Händler offeriert über die Plattform Amazon das iPhone 4 weiß 32GB. Das Gerät soll ohne Branding, ohne Simlock und ohne Vertrag auf den Weg zum Kunden gebracht werden. Dafür werden 4 bis 5 Tage avisiert. 1169,88 Euro soll der Kunde dafür hinblättern.

iphone4_weiss_amazon

Wirft man einen Blick auf die Produktmerkmale, so ist das Gerät nur noch mit 16GB ausgestattet. Alles sehr merkwürdig. Wer Lust hat, kann das Teil ja mal zur Ansicht bestellen. (Danke Max) Unter der Woche geisterte das weiße iPhone 4 mehrfach durch die Medienlandschaft. Zunächst tauchte eine Vorbestellmöglichkeit in der Apple Store App auf, jedoch kurze Zeit später ließ Apple von offizieller Seite verlauten, dass das weiße Modell auf Frühjahr 2011 verschoben wird. Wird es überhaupt jemals ein iPhone 4 weiß geben? Gut möglich, dass Apple die Versuche ad acta legt und sich voll und ganz auf das iPhone 5 weiß konzentriert. Aus dem Apple Online Store ist die weiße Modellvariante mittlerweile sogar verschwunden.

Update: Das weiße iPhone 4 16GB* gibt es ebenso. Auf Nachfrage beim Händler (Danke Max) gibt es das folgende Bild:

iPhone4_white_amazon

Kategorie: iPhone

Tags: ,

5 Kommentare

  • Max B.

    Ich nochmal ich habe beim Hersteller angefragt wie er iPhone4 in weiß verkaufen kann daruf bekam ich dieses Bild zugeschickt, was meine Frage beantworten sollte.


    Editiert. Habe es aufgenommen.

    31. Okt 2010 | 14:05 Uhr | Kommentieren
  • Max B.

    und hier nochmal die 16 GB Version


    Editiert. Habe es aufgenommen.

    31. Okt 2010 | 14:07 Uhr | Kommentieren
  • DjRedStorm

    Anstatt einfach mal auf die Seite zu gehen, dort steht:

    inkl. Umbau auf Farbe weiß
    by Telefrog

    und schon ist die ganze Magie dahin 😉

    31. Okt 2010 | 14:56 Uhr | Kommentieren
  • Mike

    Welche Seite meinst Du? Auf Amazon lese ich nichts davon.

    31. Okt 2010 | 15:04 Uhr | Kommentieren
  • DjRedStorm

    „Verkauf und Versand durch TELEFROG. Für weitere Informationen klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.“

    Eigentlich bekommt diese Firma durch diese schlecht recherchierte News jetzt viel zu viel Aufmerksamkeit ;D

    31. Okt 2010 | 15:13 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.