MacBook Air Display Fehler: Apple stellt Lösung in Aussicht

| 14:43 Uhr | 0 Kommentare

In den letzten Tagen häuften sich die Berichte in den Apple Support Foren, dass das neue MacBook Air zu Displayfehlern neigt. Zahlreiche Anwender berichteten von einem Flackern im Display des Gerätes. Wie es scheint sind sowohl das 11″ MacBook Air als auch das 13″ Modell betroffen. Das Gerät, von dem dieser Artikel gerade geschrieben wird, zeigte das genannten Flackern bisher noch nicht.

BGR zeigt nun ein Apple internes Dokument, welches sich mit der Problematik beschäftigt. Apple bestätigt in diesem das Problem, es soll auftreten, wenn das MBA nach dem „Schlafen gehen“ zu schnell wieder aufgeklappt wird. Apple arbeitet an einer Lösung  (Software-Fix) und empfiehlt bis dahin das Gerät mindestens 10 Sekunden schlafen zu lassen, bevor es geweckt wird. Innerhalb dieses Zeitraums wird die Stromzufuhr zum Display komplett getrennt, was den Fehler vorübergehend behebt.

mba-bug
BGR  scheint derzeit gute Genius Kontakte zu haben, erst gestern veröffentlichte das Magazin ein Dokument, wie Apple intern mit Pixelfehlern umgegangen wird.

Kategorie: Mac

Tags: , ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen